Die Fans sind in Sorge um Bruno Ganz (77). Der großartige Schauspieler steht seit 50 Jahren auf Bühnen und wurde damals sogar für die Rolle als Edward Lewis in "Pretty Woman", die schließlich von Richard Gere (68) gespielt wurde, vorgeschlagen. Der Schweizer gilt als Perfektionist und ist bekannt dafür, immer hundert Prozent für seine Schauspielkunst zu geben. Jetzt musste er die Proben für einen Auftritt bei den diesjährigen Salzburger Festspielen allerdings absagen – der Schauspieler hat Darmkrebs!

"Bruno Ganz fühlte sich wahnsinnig schwach", erklärte die Agentin des Darstellers Patricia Baumbauer gegenüber Bunte. Er habe die Proben zur Neuproduktion "Die Zauberflöte" schweren Herzens abbrechen müssen. "Lieber gefährdet er sich selbst als eine Produktion", berichtete die Managerin weiter. Der 77-Jährige sei beunruhigt über seinen Zustand gewesen und daraufhin seine Rolle vorsichtshalber an Klaus Maria Brandauer übergeben. Im Salzburger Krankenhaus sei dann nach einigen Tagen ein Darm-Karzinom festgestellt worden. Der Schauspieler habe nach der Diagnose aber nicht lange überlegt und frühzeitig mit der Chemotherapie begonnen.

Besondere Bekanntheit erlangte der Züricher durch seine brillante Verkörperung von Adolf Hitler in "Der Untergang". Ganz wurde für die authentische Darstellung des Führers sogar mit dem Bambi ausgezeichnet. 2014 erhielt er die Goldene Kamera für sein Lebenswerk.

Schauspieler Bruno Ganz in Cannes 2018John Phillips/Getty Images
Schauspieler Bruno Ganz in Cannes 2018
Schauspieler Bruno Ganz bei der Premiere von "The Party" in London 2017John Phillips/Getty Images for BFI
Schauspieler Bruno Ganz bei der Premiere von "The Party" in London 2017
"Der Untergang"-Darsteller Bruno GanzTobias Schwarz/GettyImages
"Der Untergang"-Darsteller Bruno Ganz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de