Als frischgebackene Mama hat man es nicht leicht – das merkt gerade auch Sila Sahin (32). Seit Mitte Juli steht die Welt der Schauspielerin und ihrem Liebsten Samuel Radlinger (25) komplett auf dem Kopf. Die beiden wurden zum ersten Mal Eltern und könnten momentan nicht glücklicher sein. Lange hielt sich Sila mit Infos über den Nachwuchs und den Familienalltag zurück – nun ist sie aber in Plauderlaune und gibt ein allererstes Baby-Update.

In ihrer Instagram-Story steht die Neu-Mama den Fans Rede und Antwort. "Uns geht es jetzt sehr gut, dem Kleinen geht's auch gut", beginnt sie ihren Talk etwas müde wirkend. Besonders Papa Samuel sei ganz vernarrt in seinen Sohnemann: "Sami ist so glücklich und geht voll auf in seiner Rolle. Wenn er stillen könnte, würde er sogar stillen." Das Stillen ist allerdings Silas Aufgabe, doch das war anfangs alles andere als einfach. Die ersten zwei Tage habe sie unheimliche Schmerzen gehabt und habe die Milch für ihren Spross wegen schmerzender Brustwarzen zunächst abgepumpt. Mittlerweile sei aber alles wieder in Ordnung und das normale Stillen sei kein Problem mehr.

Der Spross kam übrigens auf natürlichem Wege zur Welt – seitdem hat sich der Alltag komplett verändert: Der Nachwuchs gibt nun im Hause Sahin den Ton an. "Der Kleine ist jetzt der Boss zu Hause und bestimmt natürlich unseren Rhythmus", verrät sie weiter. Obwohl das Söhnchen die Hosen anhabe, sei er ein unheimlich geduldiges Baby: "Nö, der weint nicht. Also manchmal, wenn man ihn wickelt oder so, aber sonst eigentlich gar nicht. Da haben wir echt Glück."

Sila Sahin und Samuel Radlinger am Berg Fløyen in NorwegenInstagram / Diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger am Berg Fløyen in Norwegen
Sila Sahin und Samuel Radlinger im KrankenhausInstagram / diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger im Krankenhaus
Die Füße von Sila Sahins BabyInstagram/diesilasahin
Die Füße von Sila Sahins Baby
Wünscht ihr euch mehr solche Baby-Updates?1145 Stimmen
849
Auf jeden Fall, immer her damit!
296
Nee, sie soll sich ruhig voll und ganz auf den Nachwuchs konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de