Ariana Grande (25) ist nicht nur Sängerin, sondern auch noch Krankenschwester – für ihren Liebsten Pete Davidson (24) schlüpfte sie neulich zumindest in die Rolle der Retterin in der Not. Vor wenigen Tagen wirkte der "Saturday Night Life"-Star als Schauspieler bei den Dreharbeiten zum neuen Musikvideo des Rappers Machine Gun Kelly mit. Sein darstellerischer Einsatz hatte jedoch Konsequenzen: Der Comedian schnitt sich versehentlich in den Finger. Glücklicherweise eilte ihm sofort Ariana zu Hilfe, um die Wunde zu versorgen.

Am Donnerstag teilte die 25-Jährige in ihrer Instagram-Story ein Schwarz-Weiß-Pic, das sie an der Seite ihres Verlobten zeigt. Während er schelmig in die Kamera schaut und seine Zunge rausstreckt, ist sein Schatz schwer damit beschäftigt, ihn zu verarzten. "Mein Baby hat sich am Finger verletzt, also musste ich kommen und mich um ihn kümmern", schrieb die "No Tears Left To Cry"-Interpretin zum Schnappschuss. Für die Fans besteht aber kein Grund zur Sorge! Dank Arianas heilendem Händchen konnte ihr Pete wenig später zurück ans Set und fleißig weiterarbeiten.

Das Ergebnis können alle Machine Gun Kelly-Liebhaber sogar bereits bestaunen. Am 2. August veröffentlichte der Musiker den Clip zu seiner neuesten Single "Loco". Pete spielt darin einen Bösewicht, der auf dem Dach eines Vans steht, rappt und einen Joint raucht.

Ariana Grande bei den Grammy Awards im Staples CenterJason Merritt / Getty Images
Ariana Grande bei den Grammy Awards im Staples Center
Pete Davidson und Ariana Grande im Juli 2018Instagram / Arianagrande
Pete Davidson und Ariana Grande im Juli 2018
Machine Gun Kelly, RapperCassidy Sparrow/Getty Images for Interscope Records
Machine Gun Kelly, Rapper
Was haltet ihr von Petes schauspielerischen Fähigkeiten im Musikvideo?103 Stimmen
43
Der Clip ist echt gut geworden, Pete hat auf jeden Fall Talent.
60
Nicht sonderlich viel. Das hätte sicherlich auch jeder andere hinbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de