Am Dienstagmorgen war es endlich so weit: Juliette Greco (37) und ihr ehemaliger Alles was zählt-Kollege Salvatore (38) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach der fünfjährigen Luana hat sich nun auch der 3.070 Gramm schwere Felice zu der jetzt vierköpfigen Familie gesellt. Nur einen Tag nach der Geburt gab es von der stolzen Zweifach-Mama den ersten Schnappschuss ihres Söhnchens.

"Wir drei können immer noch nicht fassen, dass wir jetzt vier sind", schwärmte die Lena von Altenburg-Darstellerin auf Instagram. Auf einem aktuellen Foto liegt ihr Wonneproppen ganz gemütlich auf der Brust seiner Mutter. Juliettes glückliches Lächeln lässt keine Zweifel daran offen, dass sie die Zeit mit ihren Liebsten unglaublich genießt. "Danke Salvatore – keine Wehe ohne dich. Ich liebe dich", freute sie sich über die Unterstützung ihres Schatzes und fügte an ihr Töchterchen gerichtet hinzu: "Luana, wir lieben dich. Du zauberhafte und unfassbar stolze große Schwester!"

Dass die 37-Jährige ihren Engel so schnell in den Armen halten würde, hätte sie vermutlich selbst nicht für möglich gehalten. Nach nur 50 Minuten hatte der 52 Zentimeter kleine Mann bereits das Licht der Welt erblickt und in den Armen seiner Mutter gelegen. Vorerst möchte sich Juliette jetzt etwas zurücknehmen – oder mit ihren Worten: "Chillen und Stillen!"

Juliette und Salvatore GrecoInstagram / juliettegreco
Juliette und Salvatore Greco
Juliette Grecos Tochter LuanaInstagram / juliettegreco
Juliette Grecos Tochter Luana
Juliette Greco mit ihrem Sohn FeliceInstagram / juliettegreco
Juliette Greco mit ihrem Sohn Felice
Glaubt ihr, dass Juliette ihren Fans auch bald das Gesicht von Felice zeigt?294 Stimmen
264
Nie im Leben! Das macht sie ja mit Luana auch nicht.
30
Bestimmt! Die Eltern wollen ihr Glück sicher mit der ganzen Welt teilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de