Dieses Hollywood-Traumpaar kann nur getrennt auf Leinwänden brillieren! Mila Kunis (34) und Ashton Kutcher (40) lernten sich einst bei der gemeinsamen Performance vor der Kamera der Kultserie "Die wilden Siebziger" kennen – gefunkt hat es aber erst einige Jahre später. Mittlerweile sind die beiden erfolgreichen Schauspieler verheiratet und haben bereits zwei Kinder. So glücklich sie privat auch als Paar sind: Am Filmset werden Mila und Ashton sich so schnell wohl nicht mehr zusammen blicken lassen!

Wie Mila jetzt in der Show Sunday Today with Willie Geist verriet, kommen ihr gemeinsame Arbeitsprojekte mit ihrem Gatten erst einmal nicht in die Tüte. "Es wird nicht passieren", sprudelte es auf Nachfrage aus der Zweifach-Mama heraus. "Ich kann ihn nicht angucken und dabei nicht denken: 'Was machst du da?'... Nein, das ist komisch!" Ausprobiert haben die beiden das nämlich schon – und relativ flott gemerkt, dass sie als Arbeitskollegen nicht so richtig harmonieren wollen: "In einer Szene mit ihm dachte ich nur 'Oh, ich sehe, dass du schauspielerst'." Aber auch für Ashton sei es nicht weniger offensichtlich gewesen: "Und er sah mich an und meinte sowas wie: 'Was machst du da für ein Gesicht?' Und ich meinte: 'Wir können das nicht tun'."

Die Blockbuster des jeweils anderen anzuschauen scheint aber noch drin zu sein: In Sachen eigener Liebesgeschichte nahmen sich die beiden ein Beispiel an großen Filmcharakteren, die sie einst selbst spielten, wie Mila kürzlich offenlegte. Wie bei "Freunde mit gewissen Vorzügen" oder auch "Freundschaft Plus" ließen sich die zwei vor Beginn ihrer Beziehung zuerst auf eine lockere Affäre miteinander ein, bevor sie sich richtig verliebten.

Mila Kunis bei den Billboard Music Awards 2016FayesVision/WENN
Mila Kunis bei den Billboard Music Awards 2016
Mila Kunis und Ashton KutcherAlberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney
Mila Kunis und Ashton Kutcher
Mila Kunis und Ashton KutcherInstagram / aplusk
Mila Kunis und Ashton Kutcher
Hättet ihr euch gewünscht, dass Mila und Ashton noch einmal gemeinsam vor der Kamera stehen?1212 Stimmen
937
Nicht unbedingt. Wichtiger ist ja, dass sie als Paar glücklich sind.
275
Eigentlich schon. Den Film hätte ich mir zu gerne angeschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de