Deutschland schwitzt – auch Daniela Katzenberger (31) ächzt unter der brütenden Hitze. Der Reality-TV-Star ist bekannt dafür, sich im Netz in alltäglichen Situationen zu präsentieren. Erst kürzlich erfreute sie ihre Follower mit Bildern, wie sie sich am Pool rekelt. Nun hat die Katze eine neue Methode gefunden, den tropischen Temperaturen zu trotzen. Daniela hat sich kurzerhand in den Kühlschrank gesetzt.

Auf ihrem Instagram-Profil hat die Ehefrau von Lucas Cordalis (51) einen Schnappschuss gepostet. Dazu textete die sympathische Blondine: "Habe einen neuen Schlafplatz gefunden", gefolgt von den Hashtags #abkühlung, #sommer2018, #wassonst. Innerhalb einer Stunde sahnte Dani für den Beitrag über 2.600 Likes ab. Wenig verwunderlich, denn bei diesem Wetter traf sie mit dem Pic den ausgetrockneten Nerv ihrer Fans. "Eigentlich eine ganz gute Idee" und "Genialer Ort, sich zu erfrischen", lauteten nur zwei der unzähligen Kommentare. Klarer Fall: In so einem kühlen Örtchen lässt es sich doch gut aushalten!

Die Kultblondine nimmt sich am laufenden Band auf die Schippe. Erst kürzlich bewies Daniela eine ordentliche Portion Humor und posierte für ein Spontanbild: Sie schleppte eine Mega-Melone untern Arm – auch hier dürfte die Kombi aus Lebensmittel und Erfrischung im Vordergrund gestanden haben.

Daniela Katzenberger, TV-StarInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, TV-Star
Daniela Katzenberger, Social-Media-BekanntheitInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Social-Media-Bekanntheit
Daniela Katzenberger, Juli 2018Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Juli 2018
Was haltet ihr von Danielas Abkühlungstrick?588 Stimmen
385
Darauf muss man erst einmal kommen!
203
Finde ich unangebracht, sich mitten in die Nahrungsmittel zu setzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de