Machte sich Rafi Rachek etwa doch nicht klammheimlich vom Acker? Kurz nach der vierten Nacht der Rosen beschloss der Die Bachelorette-Kandidat, das Handtuch zu werfen und sein Flirt-Abenteuer unter der Sonne Korfus frühzeitig abzubrechen. Vor den laufenden RTL-Kameras packte der Kölner Fitnessfanatiker seine Koffer und verabschiedete sich von den übrigen Bachelorette-Boys. Nur ein abschließendes Gespräch mit der Rosenlady höchstpersönlich blieb aus! Jetzt stellte der gebürtige Syrer jedoch klar: Er hat Nadine Klein (32) durchaus Lebewohl gesagt.

In seiner Instagram-Story stand der 28-Jährige seinen Fans nun Rede und Antwort. Dass er nicht persönlich von Nadine Abschied nehmen konnte, bedauere er zwar sehr, beteuerte aber: "Ich habe ihr auf jeden Fall eine Videobotschaft übersenden lassen. Darin habe ich meinen Auszug auch noch einmal begründet. Deswegen war ich verwundert, als sie gesagt hat: 'Ach, der Rafi ist weg?'" Er sei absolut nicht der Typ, der sich einfach aus dem Staub mache, ohne Tschüss zu sagen, verteidigte er sich weiter. Tatsächlich wurde es in der vierten Folge so dargestellt, dass die Wahlberlinerin nichts von Rafis Auszug wusste und erst beim Dreier-Date mit Chris Kunkel und Daniel Lott davon erfuhr.

Seinen Exit begründete der Schulterküsser folgendermaßen: Seit dem ersten Einzel-Date zwischen der 32-Jährigen und dem Personal Trainer Alexander Hindersmann (30) sei die Stimmung total merkwürdig gewesen. "Ich persönlich hatte das Gefühl, dass Nadine in Alex ihren Favoriten schon gefunden hat", plauderte er aus. Darüber hinaus habe ihn der Lagerkoller gepackt und er wollte einfach nur nach Hause. Seine Entscheidung bereue er keinesfalls.

Nadine Klein in der vierten Nacht der RosenMG RTL D
Nadine Klein in der vierten Nacht der Rosen
Nadine Klein mit "Die Bachelorette"-Kandidat RafiMG RTL D
Nadine Klein mit "Die Bachelorette"-Kandidat Rafi
Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"MG RTL D
Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"
Glaubt ihr, dass es diese Videobotschaft an Nadine wirklich gab?784 Stimmen
385
Ja, das wird auf jeden Fall stimmen.
399
Nein, das glaube ich nicht – immerhin war Nadine total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de