Für Taylor Lautner (26) ist Familie unendlich wichtig. Vor allem ohne seine Schwester Makena könnte sich der Schauspieler das Leben nicht vorstellen. Immer wieder postet der Twilight-Star alte, aber auch neue Bilder mit der 20-Jährigen. Der letzte Schnappschuss, den er mit seiner Community teilte, war allerdings ein ganz besonderer: Nachdem Makena drei Jahre lang mit einer Herzerkrankung zu kämpfen hatte, ist sie nach einer Operation nun auf dem Weg der Besserung.

"Die zweite Behandlung am Herzen war endlich ein unglaublicher Erfolg!", betitelte der 26-Jährige ein Instagram-Foto, auf dem er seine Schwester im Krankenhausbett auf die Stirn küsst. Zum zweiten Mal musste sich Makena wegen einer Krankheit operieren lassen, die ihren Herzschlag extrem beschleunigt. Dass es der 20-Jährigen durch den Eingriff jetzt besser geht, scheint Taylor eine große Last abzunehmen. "Du bist so viel tapferer als ich, Makena. Ich liebe dich so sehr!", schrieb er weiter.

Auch die Schwester des Schauspielers gab ihren Fans via Social Media ein Update zu ihrem Gesundheitszustand. Glücklich verkündete sie, dass ihre Gebete nach drei Jahren Krankheit endlich erhört worden seien. "Es war ein riesiger Erfolg", postete sie auf Instagram und ergänzte: "Es hätte nicht besser laufen können!"

Taylor und Makena Lautner als KinderInstagram / taylorlautner
Taylor und Makena Lautner als Kinder
Makena und Taylor Lautner nach ihrer Herzoperation 2018Instagram / taylorlautner
Makena und Taylor Lautner nach ihrer Herzoperation 2018
Taylor Lautner und seine jüngere Schwester MakenaInstagram / taylorlautner
Taylor Lautner und seine jüngere Schwester Makena


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de