Waren Stefan Gritzka die anderen Kandidaten etwa lieber als die Rosenkavalierin? In der vergangenen Folge verließ der Steuerfachmann freiwillig die Kuppelshow Die Bachelorette und damit auch Berlinerin Nadine Klein (32). Er hat früh festgestellt, dass die Musicaldarstellerin nicht die Richtige für ihn ist. Doch dafür hat der Fahrradschrauber andere wertvolle Bekanntschaften in der Show gemacht: Stefan will zu vielen Teilnehmern Kontakt halten!

Das berichtete der 35-Jährige in einer Fanfragerunde über RTL. Stefan wolle auf jeden Fall mit Filip (24), Alex (30), Chris und Dennis befreundet bleiben! “Wir haben uns im Haus am besten verstanden und das lassen wir nicht einschlafen”, verriet der Hannoveraner. Bis auf Dennis sind alle seine Kumpels aber aktuell noch im Rennen um Bachelorette Nadine.

Auch Personal Trainer Rafi (28) verließ die Sendung auf seinen eigenen Wunsch hin. Doch im Gegensatz zu Stefan fand das Fitnessmodel unter den anderen Kandidaten keine neuen Freunde – er stieß mit seiner aufdringlichen Art auf viel Unmut bei den Bachelorette-Boys! Glaubt ihr, dass die Jungs nach dem Realityformat tatsächlich Kontakt halten werden? Stimmt ab!

Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Finalist 2018
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Finalist 2018
Rafi Rachek bei der Berlin Fashion Week
Getty Images
Rafi Rachek bei der Berlin Fashion Week
Glaubt ihr, Stefan wird tatsächlich mit den anderen Jungs befreundet bleiben?553 Stimmen
486
Ja klar! So ein Erlebnis schweißt sicherlich zusammen!
67
Nein, das kann ich mir echt nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de