Wie intensiv lernten Chethrin Schulze (26) und Daniel Völz (33) sich vor Promi Big Brother wirklich kennen? Vor wenigen Stunden packten Freunde der Ex-Love Island-Kandidatin gegenüber Promiflash aus: Sie und der diesjährige Rosenkavalier bandeln schon lange an und haben ihr Kennenlernen im TV nur inszeniert! Mittlerweile wirken die beiden auch auf der Mattscheibe ziemlich vertraut miteinander – doch wie weit sind sie vorab wohl gegangen?

"Chethrin hat uns nicht erzählt, ob sie und Daniel Sex hatten, aber ich glaube nicht, denn das hätte sie erzählt", heißt es nach Anfrage von Promiflash aus dem engsten Freundeskreis. Klingt einleuchtend, immerhin plaudert die quirlige Reality-Blondine sonst doch auch immer aus dem Nähkästchen – erst recht beim Thema Bienchen und Blümchen. Doch auch wenn sie und Daniel noch nicht miteinander im Bett gelandet sind: Ihr berühmtes "Möschen-Kribbeln" scheint Chethrin bei seinem Anblick ganz sicher zu spüren.

Ihre Gefühle für den Ex-Bachelor seien nämlich schon vor Promi-BB-Start ziemlich intensiv gewesen, wie das Umfeld weiter auspackte: "Sie hat erzählt, dass sie sich alles mit ihm vorstellen kann, weil er ihr als Mann sehr gefällt." Ob mit "alles" wohl auch ein Schäferstündchen vor laufenden TV-Kameras gemeint ist?

Glaubt ihr, Chethrin und Daniel landen bei Promi-BB noch in der Kiste?1324 Stimmen
553
Bestimmt, die lassen sich von den Kameras garantiert nicht abhalten!
771
Never! Diese eine Woche können sie ja wohl noch ohne Sex ausharren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de