Promiflash Logo
König Charles III. verrät Details zu seinem Krebskampf!Getty ImagesZur Bildergalerie

König Charles III. verrät Details zu seinem Krebskampf!

13. Mai 2024, 13:00 - Hannah-Marie Blohme

König Charles III (75) gibt ein Gesundheitsupdate. Vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass das britische Staatsoberhaupt an Krebs leidet. Der Sohn von Queen Elizabeth II. (✝96) hat sich deswegen in Behandlung begeben, tritt aber hin und wieder in der Öffentlichkeit auf. Heute besucht er das Flugzentrum der Armee in Middle Wallop, um seinen Sohn Prinz William (41) zum Oberst des Army Air Corps zu ernennen. Im Gespräch mit dem Veteranen Aaron Mapplebeck, der sich im vergangenen Jahr einer Chemotherapie wegen Hodenkrebs unterzogen hatte, erzählte Charles laut The Sun, dass er genau wie er seinen Geschmackssinn verloren hatte.

Darüber hinaus wirkte Charles ziemlich fit. Bilder zeigen den Monarchen mit einem breiten Grinsen im Gesicht, wie er den Schaulustigen winkt oder neben seinem Sohn spaziert. Vor wenigen Tagen hatte der zweifache Vater nach seiner Krebsdiagnose bereits den ersten öffentlichen Auftritt allein bestritten. Er hatte die Royal School of Military Engineering besucht und sich People zufolge viel Zeit für die Soldaten genommen.

Mit welcher Form von Krebs der Regent zu kämpfen hat, ist nicht bekannt. Generell gibt es nur wenige Details zu seiner Erkrankung. Doch sein Bekannter Lionel Richie (74) plauderte auf der King's Trust Global Gala gegenüber People aus: "Zum Glück kann ich sagen, dass es ihm fantastisch geht. [...] Das Wichtigste ist, dass es ihm gut geht. Er ist zurück bei seinen Pflichten und deshalb würde ich nicht wollen, dass er als Erstes rüberkommt – wir wollen hier nichts beweisen."

König Charles im April 2024
Getty Images
König Charles im April 2024
König Charles und Prinz William im Flugzentrum der britischen Armee
Getty Images
König Charles und Prinz William im Flugzentrum der britischen Armee
Denkt ihr, dass Charles bald noch mehr Details verrät?
182
408


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de