Im Halbfinale haben die drei verbliebenen Männer bei Die Bachelorette noch einmal alles gegeben. Bei den Dreamdates auf den niederländischen ABC-Inseln in der Karibik konnten Alex, Daniel und Filip noch einmal um die Gunst von Nadine Klein (32) bemühen. Doch einer ging am Ende leer aus und muss den Traum der großen Liebe mit der Rosenlady an den Nagel hängen. Die Berlinerin servierte schließlich das Staffelküken ab!

War der Altersunterschied doch zu groß oder konnte Nadine am Ende doch nicht mit den Proll-Sprüchen von Filip umgehen? Der 24-Jährige zeigte zwar stets riesiges Interesse an der 32-Jährigen, der Funke sprang für sie aber offenbar nicht über. "Ich war auf drei verschiedenen Inseln mit drei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sind alle drei in meinem Herzen. Allerdings hat es nur bei zweien wirklich gefunkt", erklärte Nadine zurück in ihrer Villa auf Korfu. Schon bei den drei Dates zuvor wurde schnell klar, dass die Chemie zwischen ihr und Filip nicht zu einhundert Prozent stimmte. Schließlich gab es auch keine Rose mehr für den Hamburger.

Dabei war er sich seiner Sache so sicher. "Ich denke, dass wir gut harmonieren, wir passen gut zusammen. Ich hoffe, dass sie das gleiche empfindet", erklärte er noch kurz zuvor. Am Ende musste er resigniert erklären: "Natürlich versucht man jetzt, den Lockeren raushängen zu lassen. Im tiefen Inneren bin ich trotzdem traurig. Aber ich muss die Entscheidung akzeptieren."

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Filip Pavlovic mit Bachelorette Nadine Klein auf KorfuInstagram / filip_pavlovic1
Filip Pavlovic mit Bachelorette Nadine Klein auf Korfu
Nadine Klein in der sechsten Nacht der RosenMG RTL D
Nadine Klein in der sechsten Nacht der Rosen
Nadine Klein, Daniel Lott, Filip Pavlovic und Alexander Hindersmann in HollandMG RTL D
Nadine Klein, Daniel Lott, Filip Pavlovic und Alexander Hindersmann in Holland
Hättet ihr damit gerechnet?3610 Stimmen
3323
Ja, das war klar.
287
Nein, ich bin überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de