Entwickelt sich Promi Big Brother zum Reality-Recycling? Für die Container-Bewohner geht es gerade mit schnellen Schritten Richtung Finale: Am Freitag wird sich zeigen, welcher Kandidat den Unternehmer Jens Hilbert (40) als Show-Gewinner beerben wird. Im Vorjahr schnappte sich damit ein absoluter Reality-Neuling den ersten Platz – das genaue Gegenteil wird in dieser Staffel eintreffen: Die TV-Sternchen aus diversen Reality-Formaten stachen andere Stars aus!

Einen entscheidenden Vorteil haben die Finalisten gegenüber "klassischen" Promis, wie Sportler Pascal Behrenbruch (33) und Ex-Kicker Umut Kekilli (34) welche sind: Von sechs Promis, die aktuell noch auf der Baustelle wohnen, können fünf auf Fangemeinden aus früheren Formaten setzen. Alphonso Williams (56) gewann 2017 bei DSDS die Herzen und den Titel, Silvia Wollny (53) begeistert seit Jahren mit ihrer Großfamilie das Publikum und Daniel Völz (33) lockte Anfang des Jahres als Der Bachelor die Massen vor die Bildschirme. In gleich zwei Shows waren Chethrin Schulze (26) und Johannes Haller (30) bereits zu sehen: Die Blondine nahm an Curvy Supermodel und später erschlankt an Love Island teil, der Schwabe fand sein Liebesglück nach der Die Bachelorette-Finalenttäuschung dann doch noch dank Bachelor in Paradise. YouTuberin Katja Krasavice (22) muss sich hinter all den TV-erfahrenen Mitstreitern jedoch nicht verstecken: Auf der Videoplattform folgen der Erotik-Entertainerin derzeit über 1,2 Millionen User.

Bereits im Dschungelcamp-Endspurt zeichnete sich eine ähnliche Tendenz ab. Mit David Friedrich (28) und Kattia Vides (30) waren zwei Kuppelshow-Teilnehmer dabei, ihnen zur Seite saßen DSDS-Alumnus Daniele Negroni (23), Katzen-Schwester und Goodbye Deutschland-Sternchen Jenny Frankhauser (26) und TV-Tester Matthias Mangiapane (34) – nur die unterhaltsame Schlagersängerin Tina York (64) tanzte da aus der Reihe. Pritschen-Partner wie Natascha Ochsenknecht (54) und Sydney Youngblood (57) konnten nicht genug Fans mobilisieren – laufen die Reality-Darsteller den "klassischen" Stars also den Rang ab? Gebt in unserer Umfrage eure Einschätzung ab!

Katja Krasavice und Pascal Behrenbruch bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Katja Krasavice und Pascal Behrenbruch bei "Promi Big Brother"
Kattia Vides und David Friedrich am 9. Tag im DschungelcampMG RTL D
Kattia Vides und David Friedrich am 9. Tag im Dschungelcamp
Dschungelcamp-Kandidaten bei der PrüfungMG RTL D / Stefan Menne
Dschungelcamp-Kandidaten bei der Prüfung
Haben Reality-Stars bessere Chancen als "klassische" Promis aus anderen Bereichen?1055 Stimmen
793
Klar, immerhin schauen ihre Fans diese Sendungen dann eben auch – und die Anhänger von "klassischen" Stars schalten eher nicht ein!
262
Nein, das denke ich nicht! Es kommt darauf an, wie sich die Promis in den Shows geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de