Umstrittene Erziehungsmethoden bei Bradley Cooper (43). Im März vergangenen Jahres bekommen der Schauspieler und Irina Shayk (32) ihr erstes gemeinsames Kind. Die kleine Lea (1) wächst fernab des Rampenlichts auf, Paparazzi erwischen die kleine Familie dennoch immer mal wieder bei Ausflügen. Während eines Spaziergangs in Paris sind nun allerdings Schnappschüsse entstanden, die wohl nicht alle Eltern befürworten würden: Die Einjährige muss an der Leine laufen.

Ganz entspannt genossen Bradley, Irina und ihre Kleine einen Spaziergang an der Seine. Womöglich aus Angst, dass Lea ihnen davonlaufen und ins Wasser fallen könnte, trug sie eine Kinderleine. So hatte Papa den Zwerg stets fest im Griff. Ganz so happy schien das Mädchen auf den Bildern, die hier zu sehen sind, über ihre Sicherung aber nicht, zumindest quengelte sie schließlich und der Hollywood-Star trug sie auf seinen Schultern, kuschelte und alberte später auch mit ihr.

Lange war die Familie allerdings nicht in der französischen Großstadt. Bradley feiert gerade sein Regiedebüt. Mit einem Remake von "A Star Is Born" mit Lady Gaga (32) und sich selbst in den Hauptrollen feiert er die Tage beim Filmfestival in Venedig Premiere.

Gloria Campano, Bradley Cooper und Irina Shayk bei den Oscars 2019
Getty Images
Gloria Campano, Bradley Cooper und Irina Shayk bei den Oscars 2019
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Bradley Cooper mit seiner Tochter Lea de Seine Shayk Cooper im Oktober 2019
Paul Morigi/Getty Images
Bradley Cooper mit seiner Tochter Lea de Seine Shayk Cooper im Oktober 2019
Was haltet ihr davon, dass Lea eine Leine trägt?2376 Stimmen
1234
Ist eben sicherer und das ist doch am wichtigsten
1142
Geht gar nicht, das macht man nicht mit seinem Kind


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de