Das große Finale von Die Bachelorette ist nicht mal ausgestrahlt, schon scheint Nadine Klein (32) total abgeschrieben zu sein. Besonders Stefan Gritzka, der die Kuppelshow vor einigen Wochen freiwillig verlassen hatte, verschwendet offenbar keinen einzigen Gedanken mehr an die Rosenkavalierin. Er postete gerade einen humorvollen Schnappschuss aus dem Bett, mit dem er bestätigte, dass er wieder in festen Händen ist. Rosen-Kumpel Sören Altmann zieht jetzt nach und teilt fast einen identischen Post – ist auch er wieder in love?

"Krass, was man alles so im Bett findet... Neben einem alten Fischstäbchen habe ich noch eine 'Alte' gefunden, die ich tatsächlich noch nie gesehen hab und jetzt erst neu kennengelernt habe", beginnt Sören seinen Text auf Instagram und spielt damit augenscheinlich auf das Liebes-Statement seines ehemaligen Kontrahenten an, der wie folgt lautete: "Krass, was man alles so im Bett findet... Neben einem alten Schokoriegel habe ich noch eine neue 'alte' Partnerin gefunden, die ich tatsächlich eine lange Zeit aus den Augen verloren hatte und jetzt wieder neu kennengelernt habe." Dazu teilen beide Boys ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem nur der Dutt der unbekannten Herzdamen zu sehen ist.

Sören entpuppt sich als waschechter Witzbold, denn neben des Pics und den ersten Zeilen, mopst er auch weitere Zitate seines Bros: "Somit hat sich meine Teilnahme an 'Der Bachelorette' letztendlich doch gelohnt." Ebenfalls spielt er auf die Verwirrung an, die Stefan durch seine Worte ausgelöst hatte – viele Fans hielten seine "Alte" nämlich für seine Noch-Frau. "PS: Es ist nicht meine Ex", stellt Sören hingegen gleich klar.

Glaubt ihr, Sören erlaubt sich nur einen Scherz oder ist auch wieder in love?1224 Stimmen
949
Ist offensichtlich nur ein Joke – ich feier ihn so sehr dafür!
275
Ich glaube schon, dass er wieder eine Frau am Start hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de