Wer ist die Neue an Stefan Gritzkas Seite? Gerade erst macht es der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat offiziell: Er ist wieder in festen Händen. Weitere Details zur neuen Flamme verrät der Hannoveraner allerdings nur wenige. Und genau die sorgen auch noch für Fan-Verwirrung: Ist der Hobby-Fahrrad-Schrauber wieder mit einer seiner Ex-Freundinnen liiert oder handelt es sich bei der Blondine um eine ganz neue Liebe?

In seinem Instagram-Posting zum Liebes-Outing erklärt der 35-Jährige: "Neben einem alten Schokoriegel habe ich noch eine neue 'alte' Partnerin gefunden, die ich tatsächlich eine lange Zeit aus den Augen verloren hatte und jetzt wieder neu kennengelernt habe." Die Formulierung "neue alte" weckt unter Stefans Followern sofort eine Vermutung: Der Steuerfachangestellte ist wohl wieder mit einer seiner Ex-Freundinnen zusammen.

Dem widerspricht der Mann der Stunde jetzt allerdings vehement. In seinem Post ergänzt er den Satz: "P.S.: Es ist nicht meine Ex." Und auch auf die zahlreichen Fan-Vermutungen entgegnet Stefan in Dauerschleife, dass es sich bei der neuen Freundin nicht um eine Verflossene handle. Gänzlich überzeugen kann der Ex-Kuppelshow-Kandidat seine Anhänger damit allerdings nicht. Die finden: Eine "alte Partnerin" ist schließlich eine Ex.

Wie versteht ihr Stefans Posting?1071 Stimmen
619
Na ja, "alte Partnerin" klingt schon nach einer Ex-Freundin.
452
Er sagt, sie ist keine Ex, dann ist sie auch keine Ex.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de