Diese Nachricht versetzte die Fans in absolute Schockstarre. Mac Miller (✝26) wurde am Freitag leblos in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden. Eine Drogen-Überdosis soll der Grund gewesen sein, warum das Herz des Rappers plötzlich aufgehört hatte zu schlagen. Berichten zufolge konnten Ersthelfer nur noch den Tod des Musikers feststellen. Eine Nachricht, die die gesamte Musikwelt mitnimmt. Im Netz verabschiedet sich unter anderem Ed Sheeran (27) von seinem guten Freund Mac.

"Das macht mich wirklich traurig. Ich habe ein paar Mal mit Mac rumgehangen und er war immer so ein Schatz, hatte immer Zeit für jeden, egal wer es war", beginnt Ed seinen emotionalen Post auf Instagram. Dazu teilt er einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss von sich und dem Hip Hopper, auf dem sie herumalbern. "Er war nicht nur ein großes Talent, sondern auch ein großartiger Mensch. Liebe und Gebete an seine Familie und Freunde. Ich weiß nicht, was ich sonst noch sagen soll. Es bricht mir das Herz", schreibt der 27-Jährige weiter.

Aber auch andere Kollegen sind fassungslos. "Das verletzt mein Herz, man! RIP Bro", meldet sich unter anderem DJ Khaled (42) zu Wort. Shawn Mendes (20) und Wiz Khalifa (31) sind ebenfalls zutiefst erschüttert und sprechen den Angehörigen ihr Mitgefühl aus.

Ed Sheeran bei einer PressekonferenzJohn Macdougall / Getty Images
Ed Sheeran bei einer Pressekonferenz
Mac Miller, RapperGetty Images
Mac Miller, Rapper
Mac Miller beim "Wonderland"-Konzert in Los AngelesGetty Images
Mac Miller beim "Wonderland"-Konzert in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de