Neuer Ärger bei Courtney Love (54) und Frances Bean Cobain (26)! Die Sängerin und ihre Tochter haben schon länger ein schlechtes Verhältnis zueinander. Selbst bei Frances Hochzeit soll Mama Courtney nicht dabei gewesen sein. In den vergangenen Jahren haben sich Mutter und Tochter dann aber wieder ein wenig angenähert. Nun hat Courtney allerdings die privaten Tagebücher von Frances' Vater Kurt Cobain (✝27) veröffentlicht – und dadurch wieder für absolute Funkstille zwischen den beiden gesorgt!

Die intimen Aufzeichnungen des verstorbenen Nirvana-Frontmanns sind zurzeit Teil einer Ausstellung über sein Leben im irischen Newbridge. Frances hatte die Ausstellung im Juli sogar selbst eröffnet. Aber wie ein Insider dem Onlineportal Radar Online verriet, habe sie damals noch nicht gewusst, dass ihre Mutter der Galerie auch die Tagebücher zur Verfügung gestellt hat – und ist deshalb jetzt stinkwütend! "Sie meinte zu Courtney, dass sie Kurt wieder nur für Publicity benutzt, und hat seither nicht mehr mit ihr gesprochen", wusste die Quelle.

Bereits während der Ausstellungseröffnung machte Frances gegenüber der Zeitung The Independent klar, dass sie mit der Veröffentlichung der Tagebücher nicht einverstanden war: "Ich kann mir gar nicht vorstellen, tot zu sein und auf einmal kennen alle Menschen deine intimsten Gedanken. Was für ein Eingriff in seine Privatsphäre."

Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean, 1993Kathy Hutchins / ZUMA Press / Splash News
Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean, 1993
Frances Bean Cobain und Courtney Love bei der Fashion Week in ParisGetty Images
Frances Bean Cobain und Courtney Love bei der Fashion Week in Paris
Frances Bean Cobain und Courtney LoveGetty Images
Frances Bean Cobain und Courtney Love
Könnt ihr verstehen, dass Frances sauer auf ihre Mutter ist?1065 Stimmen
1028
Ja, was Courtney gemacht hat, geht gar nicht!
37
Nein, das war doch nicht so schlimm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de