Während der Dreharbeiten von Global Gladiators musste Sophia Cordalis (3) mehrere Wochen auf Papa Lucas Cordalis (51) verzichten. Für die kämpferische Zeit des TV-Formats befand sich der Sänger im weit entfernten Thailand statt bei seiner Familie auf Mallorca. Mitten in der Sendung wurde jetzt deutlich, wie schwer die kurz- oder doch eher langzeitige Trennung für die kleine Maus und ihre Mama Daniela Katzenberger (31) war!

Während Folge drei der zweiten Staffel erhielten die Gladiatoren süße Botschaften ihrer Lieben. Für Team-Rot-Mitglied Lucas meldeten sich selbstverständlich seine Frau Dani mit Töchterchen Sophia. "Hallo Papa, komm bald nach Hause, ich hab dich lieb", ließ das Nachwuchs-Kätzchen ihren Daddy wissen, dem daraufhin sofort die Tränen in die Augen schossen. "Es geht keine Stunde vorbei, in der ich nicht an meine Tochter denke. Ihr Wohl ist mir wichtiger als alles andere auf der Welt", gestand der stolze Papi vor laufender Kamera.

Auch Gattin Dani richtete liebe Worte an ihren Schatz. "Uns geht es gut, aber du fehlst. Wehe, du kommst Heim und hast zehn Kilo weniger", konnte sich die Kultblondine einen kleinen Scherz selbstverständlich nicht verkneifen.

Lucas Cordalis, MusikerP.Hoffmann/WENN.com
Lucas Cordalis, Musiker
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter SophiaInstagram / danielakatzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter Sophia
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity GalaHannes Magerstaedt / Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity Gala
Wie findet ihr es, dass die Stars Nachrichten ihrer Lieben bekommen?1840 Stimmen
1622
Toll, das rührt mich direkt mit.
218
Ist mir eigentlich egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de