Heiße Unterstützung für Rihanna (30)! Neben ihrer erfolgreichen Karriere als Musikerin und Schauspielerin versucht sich die Sängerin seit Kurzem auch als Designerin – und entwarf nach ihrem eigenen Make-up nun auch noch eine Dessous-Kollektion. Für die Laufsteg-Premiere ihrer selbst gestalteten Spitzenteile auf der New York Fashion Week holte sich Rihanna natürlich auch jede Menge prominenten Support: Sogar Bella (21) und Gigi Hadid (23) liefen in Rihannas Lingerie über den Catwalk!

Wie das Onlinemagazin Hollywoodlife berichtet, war die Show von Savage x Fenty am vergangenen Donnerstag der offizielle Closing Act der diesjährigen Fashion Week in New York – und dieser Abschluss hatte es in sich: Mit geballter Unterstützung von Bella und Gigi präsentierte die barbadische Schönheit ihre Dessous vor grünen Palmen und geizte wie gewohnt nicht mit nackter Haut und tiefen Einblicken. Der heimliche Höhepunkt von Rihannas Show war allerdings der Auftritt ihrer Muse Slick Woods (22), die hochschwanger über den Runway spazierte!

Ob sich die "Rude Boy"-Interpretin hierzu von der Sports Illustrated inspirieren ließ? Bei einer Show der Sportzeitschrift hatte zuletzt Model und Mama Mara Martin für Aufsehen gesorgt. Der Grund: Sie hatte während ihres Walks ihr Baby gestillt.

Rihanna bei ihrer Savage x Fenty Fashion Show247PAPS.TV / SplashNews.com
Rihanna bei ihrer Savage x Fenty Fashion Show
Model Slick Woods bei Rihannas Fashion Show, September 2018247PAPS.TV / SplashNews.com
Model Slick Woods bei Rihannas Fashion Show, September 2018
Model Mara Martin mit Töchterchen AriaFrazer Harrison/Getty Images
Model Mara Martin mit Töchterchen Aria
Hättet ihr gedacht, dass Rihanna sich so berühmte Models für ihre Show aussucht?245 Stimmen
210
Klar, das macht man doch so! Dann weiß man wenigstens, dass man Profis gebucht hat.
35
Nein, ich hätte irgendwie gedacht, sie arbeitet mit eher unbekannten Models.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de