Schon seit einigen Wochen ist Motsi Mabuse (37) Mama einer kleinen Tochter – genau gesagt kam ihre Maus Anfang August zur Welt. Die Let's Dance-Jurorin schwebt immer noch im absoluten Baby-Himmel und genießt ihr Familienglück in vollen Zügen. Via Social Media versucht sie regelmäßig, ihre Gefühle in Worte zu fassen. So wie jetzt, als Motsi zahlreiche Follower mit ihrem Post zutiefst berührt.

"Ich werde niemals genug von diesem Gefühl bekommen, wenn ich morgens ihre Augen sehe und sie lächelt", schwärmt die ehemalige Profitänzerin auf ihrem Instagram-Profil von ihrem Töchterchen: "Alles andere verschwindet einfach. Das ist so unbezahlbar." Bei diesen liebevollen Zeilen werden auch die User ganz rührselig und freuen sich für die frischgebackene Mama. "Das ist Mutterliebe", "Was für wundervolle Worte und sie sind so wahr" und "Das schönste Gefühl der Welt", stimmt die Community Motsi zu.

Ihre neue Rolle ist aber auch für Motsi nicht von Anfang an einfach gewesen. Sie musste sich zunächst an die noch unbekannten Aufgaben gewöhnen und Erfahrungen sammeln, wie sie kurz nach der Geburt im Netz verriet: "Was wir innerhalb so kurzer Zeit lernen müssen – und ich halte mich für einen schnellen Lerner – braucht viel Geduld."

Motsi Mabuse und ihr TöchterchenInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und ihr Töchterchen
Motsi Mabuse, FernsehstarInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, Fernsehstar
Motsi MabuseKoch/face to face / ActionPress
Motsi Mabuse
Was haltet ihr von Motsis Post?286 Stimmen
251
So tolle Worte, ich wünsche mir mehr davon.
35
Ganz süß, aber berühren tut es mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de