Jenke von Wilmsdorff (52) möchte nicht nur für seine RTL-Reportage mit dem Rauchen aufhören! Heute Abend kommt nach zwei Jahren Pause eine neue Folge des Jenke-Experiments. In der Doku-Reihe probiert der 52-Jährige nicht ganz ungefährliche Versuche am eigenen Leib aus. So ging er in der Vergangenheit unter anderem Themen wie Alkoholsucht, Essstörungen oder der Wirkung von Drogen auf den Grund. Dieses Mal will der starke Raucher seinen bis zu 30 Glimmstängeln pro Tag abschwören. Der Grund: Er möchte nicht wie sein Vater an den Folgen der Zigaretten sterben!

Jenkes Vater Joachim rauchte seit seinem 14. Lebensjahr – bis zu seinem Tod mit 69 Jahren: "Er ist durch einen dritten Herzinfarkt nach dem Frühstück mit dem Kopf auf den Tisch geknallt und war sofort tot. Ich bin jetzt Anfang 50 – das ist nicht mehr so ein großer Abstand – sodass ich daran in der Vergangenheit öfter gedacht habe", gestand der Fernsehjournalist im Bild-Interview. Sein Papa starb, als der gebürtige Bonner 21 war. Mit 15 habe er sich ihm gegenüber auch als Raucher geoutet. Als sich seine Eltern scheiden ließen, habe er sich durch das Qualmen mehr mit ihm verbunden gefühlt.

Mittlerweile habe auch Jenkes Sohn Janik mit dem Rauchen angefangen – und auch seinetwegen soll nun Schluss mit den Zigaretten sein: "Das ist ja die Diskussion zwischen Eltern und ihren Kindern, die so geführt keinen Sinn macht. Du ziehst an der Zigarette, während du es ihnen ausreden möchtest. Wie absurd ist das denn?" Bereits mehrmals hatte der Autor versucht aufzuhören. Meist fing er aber in schönen Situationen wieder an – beispielsweise als er sich in seine Frau Mia Bergmann verliebt hat, mit der er seit drei Jahren verheiratet ist.

Jenke von Wilmsdorff in "Das Jenke-Experiment"
MG RTL D
Jenke von Wilmsdorff in "Das Jenke-Experiment"
Dr. Frädrich, Jenke von Wilmsdorff (r.) in "Das Jenke-Experiment"
MG RTL D
Dr. Frädrich, Jenke von Wilmsdorff (r.) in "Das Jenke-Experiment"
Jenke von Wilmsdorff in "Das Jenke-Experiment"
MG RTL D
Jenke von Wilmsdorff in "Das Jenke-Experiment"
Glaubt ihr, dass es Jenke von Wilmsdorff gelingen wird, mit dem Rauchen aufzuhören?2059 Stimmen
1046
Ganz klar – die Argumente fürs Aufhören sind immerhin total emotional!
1013
Ich fürchte nicht – zumindest nicht ohne professionelle Hilfe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de