Eine angebliche Bauch-Wölbung bei Dakota Johnson (29) sorgte kürzlich für wildes Gemunkel – die Shades of Grey-Darstellerin soll angeblich ein Kind von ihrem Liebsten Chris Martin (41) erwarten! Doch an diesen Schlagzeilen soll überhaupt nichts dran sein. Das kleine Bäuchlein der Schauspielerin sei lediglich durch eine größere Mahlzeit entstanden. Auch aktuelle Paparazzi-Aufnahmen beweisen jetzt, dass Dakota definitiv nicht schwanger aussieht!

Ob sie wohl die Nase voll von den Falschmeldungen hatte? Die 29-Jährige präsentierte sich jetzt nämlich einigen Fotografen mit einem freien Blick auf ihren Bauch – auf ihren flachen Bauch! Nur in hautengen Leggins und Sport-BH spazierte Dakota aus ihrem Yogastudio. Baby-Rundung? Fehlanzeige! Die schlanke Körpermitte der Texanerin sieht aus wie immer.

Die Gerüchte, dass Dakota angeblich ein Kind von dem Coldplay-Sänger bekommt, sollen sie ordentlich mitgenommen haben – sie sei richtig verärgert und emotional gewesen, als sie zum ersten Mal davon hörte, berichtete HollywoodLife und verwies auf Insider-Aussagen.

Dakota Johnson im Mai 2019
Getty Images
Dakota Johnson im Mai 2019
Dakota Johnson im Februar 2019
Getty Images
Dakota Johnson im Februar 2019
Coldplay-Frontmann Chris Martin während eines Konzerts in Pasadena, 2017
Kevin Winter/Getty Images
Coldplay-Frontmann Chris Martin während eines Konzerts in Pasadena, 2017
Glaubt ihr, Dakota hat sich absichtlich etwas freizügiger gezeigt, um die Gerüchte aus dem Weg zu räumen?469 Stimmen
427
Ja, ganz bestimmt! Das würde ich auch so machen.
42
Nein, ich denke nicht, dass das geplant war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de