Ein Schock für Hollywood-Star Tom Hanks (62)! Der "The Post"-Held hat in seiner knapp 40-jährigen Schauspielkarriere schon den einen oder anderen Unfall gehabt. Im Augenblick befindet er sich an einem Set in Pennsylvania, wo er seinen aktuellen Streifen über die TV-Ikone Fred Rogers dreht. Die jüngsten Horror-News handeln allerdings nicht von Tom selbst, sondern einem Mitglied der Crew. Ein 61-Jähriger hat sich schwer verletzt!

Wie People von dem Mt. Lebanon Police-Offizier Aaron Lauth erfuhr, hat sich der tragische Vorfall während einer Produktionspause ereignet. "Es scheint so, als hätte es einen medizinischen Notfall gegeben, als er sich auf einem Balkon des zweiten Stocks aufgehalten hat. Er machte gerade Pause und rauchte eine Zigarette, woraufhin er plötzlich fiel", lautete die Auskunft. Zu diesem Zeitpunkt soll er sich alleine dort aufgehalten haben. Nach einigen Minuten wurde er von seinen Kollegen bewusstlos auf dem Boden gefunden.

Ein Mediziner soll sich zwar ebenfalls am Set befunden haben – als das Crew-Mitglied aufhörte zu atmen, soll er von einem Krankenwagen in die nächste Klinik gefahren worden sein. Laut Lauth befinde er sich derzeit in einem kritischen Zustand. Der Hauptdarsteller Tom äußerte sich bisher nicht zu den Ereignissen.

Tom Hanks bei der Premiere von "The Post"Getty Images
Tom Hanks bei der Premiere von "The Post"
Filmdarsteller Tom HanksGetty Images
Filmdarsteller Tom Hanks
Tom Hanks, Hollywood-StarGetty Images
Tom Hanks, Hollywood-Star
Was sagt ihr dazu, dass der Hauptdarsteller schweigt?42 Stimmen
37
Halte ich für richtig so!
5
Ich hätte schon ein Statement von ihm erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de