Am Montag ging die ländliche Liebessuche in eine neue Runde: Mit dem großen Scheunenfest wurde die 14. Staffel Bauer sucht Frau eröffnet! Zwölf Landwirte hoffen, sich im TV vor laufenden Kameras Hals über Kopf zu verlieben – einer davon: Rinderzüchter Jörn! Er lebt in dritter Generation auf einer Farm in Namibia und hat ganz klare Vorstellungen für seine Zukunft. Auch in Sachen Familienplanung und Kindererziehung schwebt Jörn schon etwas vor!

Der 38-Jährige will auf jeden Fall Vater werden – das steht für ihn fest! Und an noch etwas ist definitiv nicht zu rütteln. "Mein Kind wird Deutsch lernen, ob ich mit einer Englischen, einer Afrikaansen oder ob ich mit einer Chinesin zusammen bin, dort wird das Kind Deutsch sprechen", stellte Jörn gegenüber RTL klar. Es sei eben gang und gäbe, dass die deutsche Bevölkerung in Afrika ihre Muttersprache nutze. Und das sogar sehr akkurat: "Also der Vater steht dann auch da und sagt 'Nein, das musst du so sagen' oder 'Nein, das musst du so schreiben'. Das ist sehr streng bei uns."

Ob Jörns Nachwuchs auch die sogenannte Khoisansprache, die Klicksprache lernen wird? Die beherrscht der Wildtierbesitzer nämlich auch! Mithilfe von ganz besonderen Klicklauten verständigen sich ursprünglich die afrikanischen Ureinwohner. Da ein altehrwürdiger Stamm auf Jörns 10.000 Hektar Farmland beheimatet ist, hat er sich ihre Art der Verständigung ebenfalls angeeignet.

Bauer Jörn mit seinen Bewerberinnen beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Bauer Jörn mit seinen Bewerberinnen beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2018
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Jörn aus NamibiaMG RTL D / Christian Stiebahl
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Jörn aus Namibia
Ilona, Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Ilona, Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"
Wie findet ihr Jörns deutlichen Wunsch?702 Stimmen
608
Gut. Wenn es nun mal so dort gehandhabt wird, wieso nicht?
94
Bedenklich. Da sollte die Frau auch ein Mitspracherecht haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de