Bei der ersten Promi-Ausgabe von Adam sucht Eva hatten sich Janni Hönscheid (28) und Peer Kusmagk (43) kennengelernt und Hals über Kopf ineinander verliebt. Auf die Show-Romanze folgte die ganz große Liebe. Sie zogen zusammen, verlobten sich und, das Beste, wurden Eltern ihres Sohnemannes Emil-Ocean (1). Am 3. November geht die Kuppelshow, die bei den beiden zu so viel Glück führte, in die nächste Runde. Für Peer der perfekte Anlass, seiner Janni eine total romantische Liebeserklärung zu machen!

Auf Instagram richtet sich der Moderator direkt an seine Traumfrau: "Als wir uns an diesem paradiesischen Strand in der Südsee trafen, wusste ich noch nicht, dass das eigentliche Paradies aus den vielen kleinen Augenblicken des Glücks mit dir besteht." Mit dem Südsee-Strand meint der Potsdamer den Drehort der Nackedei-Liebessendung, an dem er die Surferin zum ersten Mal gesehen hatte.

"Ich freue mich auf unser Leben mit ganz vielen Kindern und wenn ich dich nicht schon gefragt hätte, ob du mich heiraten willst, würde ich es jeden Tag wieder tun", fasst Peer die tiefen Gefühle für die Mutter seines Sohnes in liebevolle Worte. Erst kürzlich wurden Gerüchte laut, die beiden könnten schon in Erwartung ihres zweiten Nachwuchses sein. Ob Peers Worte zum Thema Kinder ein weiterer Hinweis sind?

Peer Kusmagk, Emil-Ocean und Janni Hönscheid
Instagram / janniundpeer
Peer Kusmagk, Emil-Ocean und Janni Hönscheid
Peer Kusmagk, Emil-Ocean und Janni Kusmagk
Instagram / jannihonscheid
Peer Kusmagk, Emil-Ocean und Janni Kusmagk
Peer und Janni Kusmagk mit ihrem Sohnemann Emil-Ocean
Getty Images
Peer und Janni Kusmagk mit ihrem Sohnemann Emil-Ocean
Sind Peers Worte zum Thema Kinder ein Hinweis auf anstehenden Nachwuchs?577 Stimmen
437
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
140
Nein, warum sollte das in Zusammenhang stehen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de