Und schon wieder gute Nachrichten für alle "Star Wars"-Fans: Die ersten Szenen der zunächst zehnteiligen Serie "The Mandalorian" werden schon gedreht, jetzt kündigt Disney noch eine zweite Realserie für seinen hauseigenen Netflix- und Amazon-Prime-Konkurrenten an. Im nächsten Jahr soll die Produktion eines Spionagethrillers im "Star Wars"-Universum starten. Im Mittelpunkt: Cassian Andor, der verwegene Rebellen-Offizier aus "Rogue One", gespielt von Diego Luna (38)!

Fans des "Star Wars"-Spin-offs wissen, dass diese Serie nur ein Prequel werden kann. Das bestätigte auch Disney in einem offiziellen Statement. Die Serie soll Cassian bei spannenden Spionage-Missionen in den Jahren der aufkommenden Widerstandsbewegung gegen das skrupellose Imperium begleiten. Diego Luna freut sich jetzt schon, wieder in das Universum eintauchen zu dürfen: "Das ist für mich etwas ganz Besonderes", wird er zitiert. "Vor uns liegt ein fantastisches Abenteuer und dieses spannende neue Format gibt uns die Möglichkeit, den Charakter noch tiefer zu erkunden."

Wann genau die Serie an den Start gehen soll, ist unbekannt. Disney plant im Herbst 2019 mit seinem Streaming-Portal live zu gehen, dann soll zumindest "The Mandalorian" fertig sein. Ungeduldige "Star Wars"-Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden.

Diego Luna in "Rogue One: A Star Wars Story"Everett Collection/ActionPress
Diego Luna in "Rogue One: A Star Wars Story"
Camila Sodi und Diego Luna bei den Film Independent Spirit Awards 2011Getty Images
Camila Sodi und Diego Luna bei den Film Independent Spirit Awards 2011
Diego Luna beim BAFTAPhillip Faraone / Getty Images
Diego Luna beim BAFTA
Freut ihr euch auf die neue "Star Wars"-Serie?204 Stimmen
138
Ja, ich kann davon nicht genug bekommen
66
Nein, "Star Wars" ist für mich total überbewertet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de