Es gibt ein Update in Daniel Küblböcks (33) Fall: Seit dem 9. September gilt der Drittplatzierte der allerersten DSDS-Staffel inzwischen als vermisst. Unterwegs von Hamburg nach New York soll der Sänger auf offener See von Bord eines Kreuzfahrtschiffes in den eiskalten Atlantik gesprungen sein. 30 Stunden lang wurde mit Schiffen und Flugzeugen nach ihm gesucht – vergeblich: Von Daniel fehlt bis heute jede Spur. Jetzt soll ein Überwachsungsvideo neue Hinweise liefern, auf dem der Entertainer zu erkennen sein könnte.

Wie die Münchner TZ berichtete, habe die Staatsanwaltschaft in Passau Bewegtbildmaterial zur Ansicht und Analyse überstellt bekommen. Dabei handle es sich um einen Clip, auf dem zu sehen ist, wie eine Person ins Wasser springt. "Die Qualität dieses Videos ist nicht sehr gut, es ist schwarz-weiß und relativ undeutlich, aber man sieht, dass jemand springt. Auch die Uhrzeit passt", lautete das Statement des Oberstaatsanwaltes Walter Feiler am Donnerstag. Angeblich soll sich das tragische Szenario um den 33-Jährigen um 05:00 Uhr morgens zugetragen haben.

Die Ermittlungen seien längst noch nicht abgeschlossen. "Wir warten noch auf den offiziellen Bericht der kanadischen Behörden", erklärte der Jurist weiter. Die Zielstrebigkeit, mit der die Person im Video springt, widerspreche der Theorie mancher Fans, der TV-Star sei ausgerutscht und somit nur aus Versehen über Bord gegangen.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Daniel Küblböck, Ex-DSDS-KandidatFacebook / danielkaiserkueblboeck
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-Kandidat
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-StarGuido Ohlenbostel/ActionPress
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-Star
Daniel Küblböck bei "Verrückt nach Fluss"PeterTimm/face to face/ActionPress
Daniel Küblböck bei "Verrückt nach Fluss"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de