Alles nur erstunken und erlogen? Seit mehreren Tagen wütet in Kalifornien ein gewaltiges Flammeninferno. Das Feuer zwang bereits zahlreiche Bewohner aus ihren Häusern. Auch die Luxus-Anwesen von Promis wie Miley Cyrus (25) oder Thomas Gottschalk (68) sind den Waldbränden zum Opfer gefallen. Die ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin Tori Spelling (45) musste ihr Haus angeblich ebenfalls verlassen, wie sie vor Kurzem selbst im Netz berichtet hatte. Ein Feuerwehrmann behauptet nun jedoch: Ihre Wohngegend war von der Evakuierung gar nicht betroffen!

Unter den Hashtags #Evakuierung und #Feuer teilte die Schauspielerin ihren Fans vor wenigen Tagen via Instagram mit, dass sie und ihre Tiere aus ihrer Villa an dem bekannten Mulholland Drive evakuiert werden mussten. Zudem bedankte sich die fünffache Mutter für die Unterstützung ihrer Freunde und ihrer Familie, die ihr sofort einen Notunterschlupf angeboten hätten. Die Aussage eines Feuerwehrmannes aus Los Angeles wirft nun allerdings ein unschönes Licht auf die 45-Jährige: "Mir ist nicht bekannt, dass der Mulholland Drive vom Feuer bedroht ist", informierte er Radar Online. Musste Tori etwa gar nicht evakuiert werden, sondern hat aus Sicherheitsgründen letztendlich nur selbst entschieden, ihr Wohnobjekt zu verlassen?

Falls sich die Aussage des Feuerwehrmanns tatsächlich bestätigen sollte, könnte der Vorfall Toris angeknackstem Image weiter zusetzen. Immerhin hatte die Blondine in letzter Zeit schon durch ihre Ehe-Probleme überwiegend mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Was glaubt ihr: Musste die Schauspielerin wirklich evakuiert werden oder hat sie gelogen? Stimmt in der Umfrage ab!

Tori Spelling bei der "Cristopher Robin"-Premiere in KalifornienGetty Images
Tori Spelling bei der "Cristopher Robin"-Premiere in Kalifornien
Tori Spelling in Culver CityGetty Images
Tori Spelling in Culver City
Tori Spelling, "Beverly Hills, 90210"-DarstellerinSplashNews.com
Tori Spelling, "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin
Glaubt ihr, dass Tori wirklich evakuiert wurde?690 Stimmen
123
Ja. Warum sollte sie sich das auch ausdenken?
567
Nein! Schließlich hat der Feuerwehrmann keinen Grund zu lügen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de