Sie sorgte für Schlagzeilen, die die Welt erschütterten. 2007 wurde Amanda Knox (31) des Mordes bezichtigt. Der damaligen Austauschstudentin in Italien wurde vorgeworfen, für den Tod ihrer ehemaligen Mitbewohnerin Meredith Kercher verantwortlich zu sein. Vier Jahre lang hatte die US-Amerikanerin im Gefängnis gesessen, bevor sie letztlich freigesprochen wurde. Die düsteren Zeiten sind längst vorbei und erfreuliche Neuigkeiten um ihre Person machen die Runde: Amanda wird ihrer großen Liebe das Jawort geben!

Seit 2015 gehen die 31-Jährige und ihr Schatz Christopher Robinson Hand in Hand durchs Leben – dem Autor aus Seattle will sie bald schon die ewige Treue schwören. "Es war eigentlich ein gewöhnlicher Sonntagabend, als plötzlich...", teaste sie den kurzen Clip an, den sie mit ihren 33,5 Followern auf Instagram teilte. Darin zu sehen: der Heiratsantrag – für den hat sich ihr Herzbub etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Video zeigt, wie Amanda von einem seltsamen Geräusch nach draußen gelockt wurde. Dort erwartete sie ein vermeintlicher Meteorit, der angeblich auf die Erde geprallt war und eine Tafel, auf der ihre Liebesgeschichte niedergeschrieben war. Dann hielt Chris um ihre Hand an.

"Wirst du bei mir bleiben bis der letzte Stern in der letzten Galaxie erloschen ist und darüber hinaus?", lautete die Frage aller Fragen – die bejahte Amanda umgehend. Über ein Jahr lang sei seine "wahnsinnige Idee" – wie der Bräutigam in spe sie selbst nannte – in Entwicklung gewesen.

Amanda Knox während ihres Gerichtsprozesses in Perugia, Italien, 2007
Getty Images
Amanda Knox während ihres Gerichtsprozesses in Perugia, Italien, 2007
Amanda Knox und Christopher Robinson
Instagram / amamaknox
Amanda Knox und Christopher Robinson
Christopher Robinson und Amanda Knox albern
Instagram / amamaknox
Christopher Robinson und Amanda Knox albern
Freut ihr euch, dass die beiden heiraten werden?1032 Stimmen
617
Ja, total! Sie haben ihr Glück richtig verdient.
415
Nicht sonderlich. Ich kannte Amanda nicht einmal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de