Promiflash Logo
Zusätzliche Untersuchungen: Kim Porters Tod gibt Rätsel auf!Frederick M. Brown/Getty ImagesZur Bildergalerie

Zusätzliche Untersuchungen: Kim Porters Tod gibt Rätsel auf!

- Promiflash Redaktion

Kim Porters (✝47) früher Tod wirft noch immer Fragen auf! Am Donnerstag erreichte Diddy (49) eine absolute Schreckensnachricht: Seine langjährige Freundin und Mutter seiner Kinder Jessie James, D'Lila und Christian Combs (20) wurde im Alter von nur 47 Jahren tot aufgefunden. Obwohl die Beziehung der beiden bereits 2007 in die Brüche ging, pflegten die Ex-Partner bis zuletzt ein sehr enges, freundschaftliches Verhältnis zueinander. Warum Kim so früh aus dem Leben gerissen wurde, konnte nach wie vor nicht geklärt werden.

Wie TMZ und andere Medien berichten, soll die vierfache Mutter am Mittwoch noch ihren Arzt angerufen und sich über grippeähnliche Symptome beschwert haben. Die Angst vor einer Lungenentzündung habe bei ihr tief gesessen! Das Model, das regelmäßig trainierte, habe zwar jede Menge Vitamine zu sich genommen, konnte seine Beschwerden aber nicht lindern. Die Todesursache wurde bislang noch nicht geklärt, die Ermittler schließen ein Fremdeinwirken jedoch aus.

Zum ersten Mal seit dem Herzstillstand seiner ehemaligen Geliebten soll der R&B-Star nun wieder in der Öffentlichkeit gesichtet worden sein. An der Seite seiner Ex-Freundin Cassie Ventura sei der 49-Jährige am Freitag in L.A. unterwegs gewesen – Diddy habe zwar die Fassung bewahrt, seine tiefe Trauer soll ihm aber deutlich ins Gesicht geschrieben gewesen sein.

P. Diddy und Kim Porter, 2003
Getty Images
P. Diddy und Kim Porter, 2003
Kim Porter und P. Diddy im Jahr 2003
Getty Images
Kim Porter und P. Diddy im Jahr 2003
P. Diddy, Kim Porter und ihre Zwillinge D'Lila Star Combs und Jessie James Combs im September 2007
Getty Images
P. Diddy, Kim Porter und ihre Zwillinge D'Lila Star Combs und Jessie James Combs im September 2007
Wie findet ihr, dass sich Diddy und Kim bis zuletzt so nah waren?
589
9


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de