Die Kelly Family gehörte vor allem in den Neunzigern zu einer der erfolgreichsten Bands in Deutschland: Bis 2006 heimste die Gruppe insgesamt 48 Gold- und Platinschallplatten ein und gewann zahlreiche Musikpreise. Diese steile Karriere hatten das Familienoberhaupt Dan (✝71), seine Frau Barbara-Ann (✝36) und die Kelly-Geschwister vor allem einem zu verdanken: Weil John damals einem Label-Boss in der Nürnberger Innenstadt auffiel, bekamen sie ihren ersten Plattenvertrag!

Zusammen mit seiner Schwester Kathy (55) spielte der damals 11-jährige John ein Straßenkonzert, bei dem vor allem Zuhörerinnen sogar zu Tränen gerührt waren, wie er selbst sich in der Doku-Reihe "Ein Sommer mit der Kelly Family" auf Vox erinnerte. Deshalb wurde der Labelchef Andreas Thiesmeyer auf das Duo aufmerksam, der ihn zunächst zum Kinderstar aufbauen wollte, was jedoch Johns Vater verhinderte – er habe die Bedingung gestellt, dass alle Familienmitglieder 1979 unter Vertrag genommen werden. Dennoch loben seine Geschwister bis heute sein Können: "Vor dem Stimmenbruch hatte er wirklich eine begnadete Stimme!", verriet sein Bruder Jimmy Kelly (47) stolz.

Nach 18 Jahren steht die Band nun wieder in neuer Besetzung auf der Bühne. Das Comeback hatte sich auch der in Spanien geborene Sänger besonders aus emotionalen Gründen gewünscht, wie er in der Sendung verriet: "Vielleicht ist es die letzte Chance, gemeinsam Musik zu machen, das weiß man nie so genau."

John Kelly, Sänger
Carsten Klick / VOX
John Kelly, Sänger
Die Kelly Family bei der ECHO-Verleihung 2018 in Berlin
Getty Images
Die Kelly Family bei der ECHO-Verleihung 2018 in Berlin
Die Kelly Family beim Schlagerboom 2018 in Dortmund
Becher/WENN.com
Die Kelly Family beim Schlagerboom 2018 in Dortmund
Hättet ihr gedacht, dass die Kelly Family vor allem wegen John einen Plattenvertrag bekam?462 Stimmen
175
Na klar, er ist mir schon immer gesanglich besonders aufgefallen!
287
Nee, ich hätte gedacht, dass ein anderes Familienmitglied den Deal eingefädelt hätte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de