Mächtig viel Wirbel um ein Konzert! Schon länger kursieren Gerüchte, Maroon 5 würden beim kommenden Super Bowl die Halbzeitshow liefern. Viele Fans waren von der Idee wenig bis überhaupt nicht begeistert. Denn die NFL, die den alljährlichen Super Bowl organisiert, musste sich zuletzt viel Kritik wegen ihrer politischen Haltung gefallen lassen. Nun gibt es sogar eine Petition, die die Band um Frontmann Adam Levine (39) auffordert, ihren möglichen Auftritt in der Super Bowl Halbzeitshow abzusagen!

Fast 45.000 Gegner sollen laut der Online-Ausgabe der britischen Daily Mail die Petition schon unterzeichnet haben. Gerüchten zufolge sollen Maroon 5 die Teilnahme zugesagt haben, nachdem Superstar Rihanna (30) wegen ihrer politischen Haltung das Angebot abgelehnt hatte. Der Grund: RiRi unterstützt damit den ehemaligen Quarterback der San Francisco 49ers, Colin Kaepernick (31). Dieser hatte 2016 die "Take a Knee"-Bewegung, ein Protest gegen Polizeigewalt, Rassismus und soziale Ungerechtigkeit in den USA, ausgelöst. Auch andere Promis boykottieren den Super Bowl: So hatte Rapper Jay-Z (48) offenbar 2017 das Angebot aufzutreten ausgeschlagen, wie aus den Lyrics zu seinem Song "Apes**it" herauszuhören ist. Auch Stand-up-Comedian Amy Schumer (37) will in keiner Werbung im Super Bowl Umfeld auftreten.

Und Maroon 5? Auf die Gerüchte bezüglich des Super-Bowl-Auftritts in der Ellen DeGeneres Show angesprochen, äußerte sich Sänger Adam Levine recht kryptisch: "Wovon zum Teufel sprichst du? Das ist ein Gerücht. Ich kann die Wahrheit dieses Gerüchts weder bestätigen noch dementieren.[…] Doch wer auch immer die Show spielen wird, wird gleichzeitig nervös und aufgeregt sein. Das ist natürlich nur eine Spekulation, weil ich nicht einmal weiß, über wen ich hier rede."

Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Emmy Awards 2014
Getty Images
Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Emmy Awards 2014
Maroon 5 mit Big Boi und Travis Scott beim Super Bowl
Getty Images
Maroon 5 mit Big Boi und Travis Scott beim Super Bowl
Behati Prinsloo und Adam Levine
Getty Images
Behati Prinsloo und Adam Levine
Glaubt ihr, dass Maroon 5 jetzt ihren Auftritt absagen werden?481 Stimmen
125
Ja, denke schon, dass die Petition etwas bewirken kann
356
Ich glaube nicht. Es geht ja sicherlich auch um ganz schön viel Kohle...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de