Dieses Team holte sich den verdienten Sieg! Die Fans von Ninja Warrior Germany konnten sich heute auf ein ganz besonderes Highlight freuen. Im "4 Nationen Special" traten nicht irgendwelche Kandidaten gegeneinander an, sondern jeweils die sechs Top-Athleten aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien. In drei Runden mussten die Ninjas zeigen, was sie können und für ihr Land schwitzen. Am Ende holte sich das deutsche Team allerdings locker den Sieg!

Schon während der gesamten Sendung machten die deutschen Sportler Moritz Hans, Oliver Edelmann, Rene Casselly, Benni Grams, Max Sprenger und Alexander Wurm eine besonders gute Figur. Immer wieder ließen sie ihre Gegner weit hinter sich. Zum Schluss hing aber alles von Zirkusartist Rene ab. Er musste sich im Mount Midoriyama mit dem Spanier Eric López messen – und holte den Titel mit einer Wahnsinnszeit von nur 31,6 Sekunden, ganze 14 Sekunden schneller als sein Gegner.

Bei dem sportlichen Länder-Vergleich traten auch die jeweiligen amtierenden "Last Man Standing" aus den vier Nationen an. Für Deutschland war das Alexander Wurm, der sich erst am 16. November bis an die Spitze kämpfen konnte. Was haltet ihr von dem "4 Nationen Special"? Stimmt ab!

Das deutsche Team aus "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Das deutsche Team aus "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"
Akrobat Rene CassellyInstagram / rene_casselly
Akrobat Rene Casselly
Alexander Wurm bei "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Alexander Wurm bei "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"
Was haltet ihr von dem "4 Nationen Special"?1337 Stimmen
1214
Toll, so etwas sollte es öfter geben!
123
Das normale "Ninja Warrior" gefällt mir besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de