Es ist entschieden: René Casselly (25) ist der erste Ninja Warrior Germany! Der Athlet setzte sich am Samstagabend während des spannenden Finales gegen seine Konkurrenten durch. Der letzte noch stehende Gegner, den es im Duell zu besiegen galt, war der "Ninja Warrior"-Liebling Moritz Hans (25), der einem breiteren Publikum auch durch seine Teilnahme bei Let's Dance im Jahr 2020 bekannt sein dürfte. Doch Renés Sieg gegen Moritz war denkbar knapp.

In der sechsten Staffel der Sendung mit den wohl ungewöhnlichsten sportlichen Herausforderungen gibt es endlich einen Sieger! In den vergangenen fünf Ausgaben hatte es lediglich einen "Last Man Standing" gegeben, da noch nie ein Athlet den "Mount Midoriyama", das gefürchtete letzte Hindernis des Parcours, in der vorgegebenen Zeit hatte bezwingen können. René ist das in diesem Jahr gelungen – doch auch Moritz bewältigte die Herausforderung. Entscheidend für den Sieg des 25-Jährigen war am Ende die Zeit: René warrund eine Sekunde schneller als Hans. Die Aufgabe hatte darin bestanden, an einem Seil 20 Meter hochzuklettern und dabei weniger als 25 Sekunden zu brauchen.

Mit seinem Sieg nimmt René auch ein Preisgeld in Höhe von 300.000 Euro mit nach Hause. "Ich will mein ganzes gewonnenes Geld in das Wohlergehen meiner Tiere in meinen eigenen Tierpark, dem Kimba Elephant Park, investieren", erklärte der "Ninja Warrior Germany" gegenüber RTL, wie er die Summe nutzen möchte.

"Ninja Warrior Germany"-Sieger René Casselly neben Moritz Hans und Laura Wontorra
RTL / Markus Hertrich
"Ninja Warrior Germany"-Sieger René Casselly neben Moritz Hans und Laura Wontorra
Moritz Hans
RTL / Markus Hertrich
Moritz Hans
René Casselly, "Ninja Warrior Germany"-Gewinner 2021
RTL / Markus Hertrich
René Casselly, "Ninja Warrior Germany"-Gewinner 2021
Wem habt ihr den Sieg mehr gegönnt: René oder Moritz?2520 Stimmen
724
René, er war ja nun mal auch besser.
1796
Moritz, er ist zu seinem Können noch so sympathisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de