Von Deutschland nach Amerika und wieder zurück! 2014 feierte Til Schweiger (54) mit seinem Film "Honig im Kopf" einen riesigen Erfolg. Sieben Millionen Besucher schauten sich hierzulande die rührende Geschichte an – der Streifen mauserte sich schnell zu einem Kinohit! Grund genug für Til, die Story für die amerikanischen Kinos zu adaptieren. Doch das ist noch nicht alles: Auch die US-Version soll im nächsten Jahr noch einmal in Deutschland gespielt werden!

Wie Filmstarts berichtet, erscheint das Remake "Head Full Of Honey" am 30. November in den USA – mit Starbesetzung, allerdings ohne Til vor der Kamera! In der deutschen Verfilmung hatte der 54-Jährige nämlich nicht nur die Regie geführt, sondern an der Seite seiner Tochter Emma Schweiger (16) und Dieter Hallervorden (83) auch eine der Hauptrollen übernommen. In der US-Variante wird jedoch keiner der deutschen Darsteller mehr zu sehen sein. Stattdessen übernimmt Matt Dillon (54) die Rolle von Til, Nick Nolte (77) spielt den demenzkranken Großvater und Nick Noltes Tochter Sophie Lane Nolte (11) tritt in die Fußstapfen von Emma.

Auch deutsche Fans des Kino-Hits müssen auf die englischsprachige Version nicht verzichten – allerdings müssen sie sich noch ein paar Monate gedulden. Denn hierzulande wird das Remake erst am 21. März 2019 in die Kinos kommen.

Til Schweiger und Dieter Hallervorden bei der "Honig im Kopf"-PremiereWENN
Til Schweiger und Dieter Hallervorden bei der "Honig im Kopf"-Premiere
Nick Nolte und Til SchweigerActionPress / Coldrey, James
Nick Nolte und Til Schweiger
Til Schweiger bei einer PressekonferenzGetty Images
Til Schweiger bei einer Pressekonferenz
Werdet ihr euch das US-Remake anschauen?376 Stimmen
196
Klar, ich fand "Honig im Kopf" so toll!
180
Nein, die Story ist ja die gleiche!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de