Priyanka Chopra (36) und Nick Jonas (26)' Liebe liest sich wie aus einem Märchenbuch. Ende Mai wurden die ersten Beziehungsgerüchte der beiden laut. Nur zwei Monate später ging der jüngste Jonas Brother auf die Knie und hielt um die Hand seiner Liebsten an. Mittlerweile hat das Paar schon seinen Junggesellenabschied gefeiert und steckt in den letzten Vorbereitungen zur Hochzeit: Priyanka und Nick wollen sich gleich zweimal trauen lassen!

Erst kürzlich läuteten die baldigen Eheleute ihre Wedding-Week mit der gesamten Familie in Indien ein. Dadurch, dass das Paar aus zwei unterschiedlichen Kulturen kommt, wird natürlich auch zweimal geheiratet. "Für Priyanka ist es äußerst wichtig, eine indische Zeremonie zu haben, genauso wie sie eine westliche Zeremonie feiern will, die Nicks christliche Erziehung ehrt", erzählte ein Insider People. Am Mittwochnachmittag gab es dann den ersten Vorgeschmack mit einem indischen vorhochzeitlichen Ritual – der Puja.

In traditionellen Gewändern präsentierte sich das Dream-Couple nach dem indischen Brauch den Fotografen. Ziemlich entspannt, mit dunklen Sonnenbrillen und langen, hellen Outfits strahlte das baldige Ehepaar mit der Sonne um die Wette. Die beiden holten sich vor ihrer Trauung noch den Segen von einem Priester.

Nick und Priyanka Jonas bei einer Filmpremiere
Getty Images
Nick und Priyanka Jonas bei einer Filmpremiere
Joe Jonas und Sophie Turner bei der Vanity Fair Oscar-Party 2019
Getty Images
Joe Jonas und Sophie Turner bei der Vanity Fair Oscar-Party 2019
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei den Billboard Music Awards 2019
Frazer Harrison/Getty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei den Billboard Music Awards 2019
Wie findet ihr es, dass Priyanka und Nick zwei Mal heiraten?369 Stimmen
344
Richtig gut!
25
Bisschen übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de