Endlich releast Ariana Grande (25) ihr Musikvideo! Vor Kurzem erschien mit "Thank U, Next" die neuste Single der Beauty. In dem Lied verarbeitet sie unter anderem ihre kürzliche Trennung von Pete Davidson (25) – und zwar mit einer gehörigen Portion Humor! Nun ging auch der offizielle Clip zum Song online, der komplett im Stil des 2000er-Jahre-Streifens "Girls Club – Vorsicht bissig" gedreht wurde. Ariana übernimmt darin die Rolle der gemeinen Zicke Regina George. Doch als ob dieser Auftritt allein noch nicht lustig genug wäre, spielt ausgerechnet Kris Jenner (63) ebenfalls in dem Video mit!

Circa nach der ersten Hälfte des Films taucht sie auf: In der berühmten "Girls Club"-Szene, in der die vier fiesen Mädchen in Santa-Kostümen einen Weihnachtssong zum Besten geben, ist plötzlich Kris im Publikum zu sehen, die das Spektakel gebannt beobachtet und filmt – die 63-Jährige tanzt dabei sogar ein wenig mit! Der Reality-Star spielt in dem Musikvideo wohl Arianas alias Regina Georges stolze Mutter! Sie steckte jedenfalls im gleichen pinken Trainingsanzug wie Schauspielerin Amy Poehler (47) damals in der Rolle.

Kris ist mächtig stolz auf ihr schauspielerisches Debüt – kurz nach dem Release des Videos postete die Kalifornierin ihre Szene auch gleich auf ihrem Instagram-Kanal! "Ich bin keine normale Mutter, ich bin eine coole Mutter", schrieb sie darunter und bestätigte damit, dass sie tatsächlich Aris Mama verkörpert hat. Was sagt ihr zu ihrem Überraschungsauftritt? Stimmt ab!

Ariana Grande am Set zum "thank u, next"-MusikvideoInstagram / arianagrande
Ariana Grande am Set zum "thank u, next"-Musikvideo
Kris Jenner in Ariana Grandes "thank u, next"-MusikvideoMusikvideo: "Ariana Grande" mit "Thank U, next!"
Kris Jenner in Ariana Grandes "thank u, next"-Musikvideo
Kris Jenner, November 2018Dimitrios Kambouris/Getty Images for Victoria's Secret
Kris Jenner, November 2018
Was sagt ihr zu Kris' Überraschungsauftritt?413 Stimmen
386
Superwitzig! Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet.
27
Ich finde, sie ist da etwas fehl am Platz...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de