Wow, mit diesem Schmuckstück war Lena Gercke (30) ein absoluter Hingucker. Als international gefragtes Topmodel ist sie auf den roten Teppichen dieser Welt Zuhause und verzaubert bei ihren Auftritten immer wieder mit glamourösen Looks und traumhaften Roben. Doch bei diesem Red-Carpet-Moment schauten trotz atemberaubendem Kleid alle nur auf ihren Hals. Mit ihrem funkelnden, und nicht ganz günstigen, Accessoire war die 30-Jährige der Blickfang des Abends.

Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung bestach Lena mit einem eng anliegenden, bodenlangen, weißen Kleid, mit dem sie ihre Figur gekonnt in Szene setzte. Ihre Haare trug sie dazu dezent hinter die Ohren gekämmt und lenkte so den Blick auf ihren Hals. Und der sorgte für einen echten Wow-Moment. Die Choker-Kette des Labels Messika hat nämlich mit 79.000 Euro den geschätzten Wert eines wahren Nobelautos.

Ob Heidi Klum (45) sich die Kette für das gemeinsame TV-Abenteuer auch gerne mal ausleihen würde? Für die neue Germany's next Topmodel-Staffel holt sich die Model-Mama nämlich Verstärkung von ihrem einstigen Schützling. In der ersten Folge wird Lena als Gastjurorin neben ihrer Entdeckerin am Jurypult sitzen.

Lena Gercke beim Bambi 2018Getty Images
Lena Gercke beim Bambi 2018
Lena Gercke beim Medienpreis der Kindernothilfe 2017 in BerlinChristian Marquardt/Getty Images
Lena Gercke beim Medienpreis der Kindernothilfe 2017 in Berlin
Lena Gercke und Heidi Klum im Mai 2007ActionPress / Ohlenbostel, Guido
Lena Gercke und Heidi Klum im Mai 2007
Was sagt ihr zu Lenas Luxus-Kette?421 Stimmen
346
Also, das ist schon ziemlich teuer für ein Accessoire.
75
Die Kette ist einfach wunderschön und ist ihren Preis wert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de