Führt dieses Thema noch zum Streit bei Bauer Jörn und seiner Oliwia? Das Paar lernte sich in der diesjährigen Staffel von Bauer sucht Frau kennen. Mittlerweile lebt die Polin bereits überwiegend bei ihrem Freund in Namibia. Nach vier Monaten Beziehung hat der Farmer ihr zudem schon die Frage aller Fragen gestellt. Nur bei einem Beziehungspunkt sind sich die Verlobten bisher noch uneinig.

Nach dem Finale der Kuppelshow am Montag besuchte Reporter Ralf Herrmann für RTL Extra Jörn und Oliwia. Auf seine Frage, ob die beiden bereits über Kinder sprechen würden, antwortete die Blondine prompt: "Ich nicht." Jörn hatte schon bei der Bekanntgabe seiner Teilnahme verkündet, dass er sich bald Nachwuchs wünschen würde. Doch seine Freundin ist sich in dieser Hinsicht offenbar noch nicht ganz sicher: "Ehrlich gesagt, ich bin nicht so ganz für Kinder, aber wenn die dann da sind, dann ändere ich noch meine Meinung", erklärte sie. Klingt, als müsste Jörn noch ein wenig Überzeugungsarbeit leisten.

Zunächst steht Jörn und Oliwia aber noch ein anderes Großprojekt bevor: Auf der Farm seiner Familie wollen sie sich ein großes Haus bauen – mit genug Platz für potenziellen Nachwuchs. Und auch die Hochzeit haben die beiden noch zu planen!

Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau"-Jörn und OliwiaMG RTL D / Christian Stiebahl
"Bauer sucht Frau"-Jörn und Oliwia
Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Andreas Friese
Jörn und Oliwia bei "Bauer sucht Frau"
Glaubt ihr, Oliwia will doch noch Mama werden?1785 Stimmen
941
Ja, das ist nur einfach noch zu früh.
844
Schwierig, wenn sie eigentlich weiß, dass sie keine Kinder möchte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de