Werden Jennifer Lopez (49) und Alex Rodriguez (43) ihre Liebe bald mit einer Hochzeit besiegeln? Diese Frage wird immer lauter gestellt – doch noch immer ist die Antwort offen. Zumindest hat J.Lo nun erneut bekräftigt, dass Ex-Baseballstar Alex der richtige Mann an ihrer Seite ist. Ihre Begründung lässt allerdings auf so manche Turbulenzen schließen: Die Sängerin sieht in ihrem Lover vor allem auch einen idealen Streitpartner.

"Es ist schön, den eigenen Rhythmus zu finden, mit jemandem der mithalten kann. Nach oben gibt es keine Grenze, denke ich", erklärt J.Lo im Gespräch mit dem Stellar Magazin. Alex und sie, beide seien sie starke Persönlichkeiten, die natürlich auch mal aneinander geraten würden. "Wir sind zwei Menschen in ihren 40ern und beide in unseren Gewohnheiten festgefahren", erklärt die Sängerin und fügt hinzu: "Er ist ein Alpha-Tier und nun ratet mal, was ich bin? Ebenfalls ein Alpha-Tier." J.Lo betont zugleich: "Auch wenn wir immer mal wieder mit den Köpfen zusammenrasseln, sind wir doch meist auf derselben Seite."

Ob Alex ihr bald einen Heiratsantrag machen werde, könne sie natürlich auch nicht sagen, hatte die Sängerin erst vor wenigen Tagen in der TV-Show von Ellen DeGeneres (60) erklärt. Aber sie wisse: "Wir sind jetzt schon ein paar Jahre zusammen, und das ist schön."

Alex Rodriguez, Jennifer Lopez und ihre KinderInstagram / arod
Alex Rodriguez, Jennifer Lopez und ihre Kinder
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & CasinoGetty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez in Los AngelesPikachu / MEGA
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass J.Lo und Alex sich regelmäßig zoffen?257 Stimmen
242
Gut, sowas gehört zu einer Beziehung auch einfach dazu!
15
Ich finde das komisch, dass sie sich so oft streiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de