Premiere bei den Royals! Ob im Abendkleid, im Schottenrock oder einfach nur in Jeans – Herzogin Kate (36) ist eine absolute Trendsetterin und sorgt mit ihrer Kleiderwahl zu offiziellen Terminen immer wieder für ausverkaufte Online-Shops. Doch auch die Frau von Prinz William (36) scheint modische Vorbilder zu haben: Zu ihrem jüngsten Auftritt erschien die dreifache Mutter nun zum allerersten Mal in einer klassischen Anzughose – hat sie sich diesen Look etwa bei ihrer Schwägerin Meghan (37) abgeschaut?

Am Donnerstag reiste die Herzogin mit ihrem Mann nach Zypern. In einem Ensemble aus einer schwarzen Hose mit Bügelfalte und einem khakifarbenen Blazer verließ die Herzogin das Flugzeug. Das Besondere daran: Im Gegensatz zu Meghan, die zu königlichen Terminen des Öfteren dunkle Anzughosen trägt, fällt Kates Entscheidung sonst meist auf Röhrenjeans oder Jeggings. Laut Daily Mail soll die 36-Jährige sogar zum allersten Mal zu einem öffentlichen Auftritt in einer schwarzen Anzughose erschienen sein.

Ob sich Kate diesen Look tatsächlich von Meghan geklaut hat? Oder hat sie sich vielleicht modische Ratschläge bei ihrer Schwägerin geholt? Schwer zu sagen! Immerhin sollen die beiden royalen Damen zuletzt ziemlich im Clinch gelegen haben. Ihr Streit war angeblich sogar der Grund für den angekünidgten Auszug von Prinz Harry und seiner Liebsten aus dem Kensington Palace.

Herzogin Kate in LondonGetty Images
Herzogin Kate in London
Herzogin Kate und Prinz William bei einem Besuch in Zypern im Dezember 2018Jeff Spicer/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William bei einem Besuch in Zypern im Dezember 2018
Herzogin Meghan im September 2018 in LondonEddie Mulholland - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan im September 2018 in London
Glaubt ihr, dass Kate sich den Look bei Meghan abgeschaut hat?1632 Stimmen
394
Ja, dieses Outfit erinnert doch sehr an Meghans Style.
1238
Nein, viele Frauen tragen dunkle Anzughosen zu offiziellen Terminen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de