Herbert Nussbaum ist in seiner Heimatstadt Düsseldorf besser bekannt unter dem Namen "Herby, der Partycowboy". Jetzt will er es aber auch auf die ganz große Bühne schaffen und gibt bei seinem Auftritt vor der Das Supertalent-Jury alles. Sprichwörtlich sein letztes Hemd – denn der Straßen- und Kneipenmusiker performt seinen Song, wie schon sein großes Vorbild vom Times Square, der Naked Cowboy, nahezu komplett nackt.

"Als naked Cowboy kann ich keine Klamotten anhaben", erklärt das selbst ernannte Multitalent seine beinahe hüllenlose Performance – er trägt nämlich lediglich knappe Shorts, Stiefel und Hut. Dieter ist bei diesem Anblick aber eher skeptisch und fürchtet um unfreiwillige Einblicke: "Hast du nicht Angst, dass da mal was rausfällt?” - “Nein, das ist alles doppelt und dreifach gesichert", entgegnet der kuriose Sänger.

Die eigenwillige Darbietung des 59-jährigen Shortsträgers kann bei der Jury um Sylvie Meis (40), Dieter Bohlen (64) und Bruce Darnell (61) allerdings nicht überzeugen. Alle drei buzzern – doch seinen Platz im Scheinwerferlicht will der Nackedei nicht so schnell aufgeben. Erst als Bruce mit den Worten "Es ist vorbei" auf die Bühne kommt, lässt sich der Paradiesvogel unter dem erleichterten Jubel des Publikums nach draußen geleiten.

Die Jury von "Das Supertalent" 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die Jury von "Das Supertalent" 2018
Dieter Bohlen in der Jury von "Das Supertalent"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen in der Jury von "Das Supertalent"
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen, Juroren bei "Das Supertalent" 2018MG RTL D / Morris Mac Matzen
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen, Juroren bei "Das Supertalent" 2018
Wie fandet ihr den Auftritt des Partycowboys?51 Stimmen
47
Total peinlich, der kann ja gar nicht singen!
4
Mega unterhaltsam!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de