Demi Lovato (26) will ihre Villa in Los Angeles verkaufen! Im Sommer wäre die Sängerin dort fast an einer Überdosis Drogen gestorben. Zwar konnte sie in letzter Sekunde gerettet werden, doch die unschönen Erinnerungen an den Zwischenfall bleiben – und sind allgegenwärtig, wenn sie sich in dem Haus befindet. Die 26-Jährige möchte nun einen Schlussstrich ziehen und sich ein für alle Mal von dem Anwesen trennen. Doch dabei gibt es einen kleinen Haken: Niemand möchte das Haus haben!

Im September wurde die Villa mit Grundstück für rund 8,3 Millionen Euro angeboten. Mittlerweile ist das 550 Quadratmeter große Anwesen jedoch schon für rund acht Millionen Euro zu haben. Trotz der Kaufpreissenkung hat sich bislang immer noch kein Käufer gefunden. Sogar Justin Bieber (24) und seine Frau Hailey (22), die gerade auf der Suche nach ihrem ersten gemeinsamen Heim sind, sollen sich Demis Haus angesehen haben, gaben jedoch kein Angebot ab. Wie das US-Entertainmentportal TMZ berichtet, sei die Villa schwer vermittelbar, da sich das Eingangstor auf öffentlichem Gelände befinde und erst zurückgesetzt werden müsse. Viele potenzielle Käufer seien davon abgeschreckt, trotz des hohen Kaufpreises noch derartige Renovierungsarbeiten leisten zu müssen.

Wie die britische Daily Mail berichtet, kaufte Demi die Immobilie im Jahr 2016 für 7,3 Millionen Euro. Doch wie es scheint, wird die Suche nach einem neuen Besitzer wohl noch ein Weilchen weitergehen.

Sängerin Demi LovatoMIGUEL RIOPA/Getty Images
Sängerin Demi Lovato
Justin Bieber und Hailey Baldwin in Los AngelesRachpoot/MEGA
Justin Bieber und Hailey Baldwin in Los Angeles
Demi Lovato, SängerinSplash News
Demi Lovato, Sängerin
Könnt ihr verstehen, dass viele Käufer wegen des Eingangstores abgeschreckt sind?964 Stimmen
246
Ja, schon. Das Tor versetzen zu lassen ist bestimmt nicht günstig.
718
Nein. Wenn man eh schon so viel Geld hat, um acht Millionen Dollar für eine Villa auszugeben, sollte das Versetzen eines Tores einen ja nicht abhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de