Harter Tobak für Mick Jagger (75)! Drei Jahre lang sorgte der Rolling Stones-Frontmann mit seiner On-Off-Beziehung zu Noor Alfallah für Schlagzeilen! Die 52 Jahre jüngere Filmproduzentin hatte der Rocklegende gehörig den Kopf verdreht – sogar so sehr, dass er trotz zahlreicher Kurzzeittrennungen immer wieder zu ihr zurückfand. Jetzt haben Liebe und Leidenschaft bei den beiden jedoch ein für alle Mal ein Ende gefunden: Noor gab Mick den Laufpass und datet jetzt einen Milliardär!

Bei dem neuen Mann an der Seite der 23-Jährigen handelt es sich um den Karstadt-Investor Nicolas Berggruen – der ist mit seinen 57 Jahren nicht nur deutlich jünger als sein Vorgänger Mick, sondern noch dazu auch um ein stolzes Sümmchen reicher ist: Sein Vermögen werde auf 1,6 Milliarden Euro geschätzt! Die Rock-Legende besitzt dagegen nur 291 Millionen Euro. Der Sohn eines Kunsthändlers und einer Schauspielerin soll laut Daily Mail zuvor immer wieder an der Seite von Topmodel Claudia Schiffer (48) gesehen worden sein und verdiene sein Vermögen in der US-Immobilienbranche.

Bereits im April sollen der Unternehmer und die junge Schönheit bei einem Lunch-Date in New York gesichtet worden sein. Zu diesem Zeitpunkt war sie aber wohl noch mit Mick liiert. Jetzt sollen die beiden aber ganz offiziell zusammen sein. Auf Instagram bezeichnete Norr Nicolas sogar als ihren "Partner in Crime" (zu Deutsch: "Komplize").

Mick Jagger in Dublin im Mai 2018Charles McQuillan/Getty Images
Mick Jagger in Dublin im Mai 2018
Mick Jagger, RocklegendeANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Mick Jagger, Rocklegende
Investor Nicolas Berggruen im November 2018Miikka Skaffari/Getty Images for Breakthrough Prize
Investor Nicolas Berggruen im November 2018
Findet ihr, dass sich Mick und Nicolas ähnlich sehen?1046 Stimmen
286
Ja, auf jeden Fall.
760
Nein, kein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de