Dass Tennislegende Boris Becker (51) und Oliver Pocher (40) eine Art Hassliebe miteinander verbindet, ist schon seit längerer Zeit bekannt. Bereits in der Vergangenheit hatte der Comedian öfter gegen den ehemaligen Profisportler gewettert und bissige Kommentare in den sozialen Medien abgegeben. Nun hat sich Oliver aber vielleicht ein wenig zu weit aus dem Fenster gelehnt: In Bezug auf eine TV-Spendengala erlaubte sich Oli einen Scherz über Boris' finanzielle Not.

Auch dieses Jahr am 8. Dezember klemmen sich bei "Ein Herz für Kinder" wieder zahlreiche Promis hinter die Spenden-Telefone, um für Kinder in Not Geld zu sammeln. Neben TV-Blondine Daniela Katzenberger (32), Die Höhle der Löwen-Juror Frank Thelen (43) sowie Schauspielerin Sophia Thomalla (29) ist auch Boris Becker am Start – für Oliver Pocher ein gefundenes Fressen. Auf Instagram postete der 40-Jährige eine von Bild erstellte Collage, auf der unter dem "Ein Herz für Kinder"-Logo die Gesichter von Sophia und Boris zu sehen sind. Sein Kommentar zu dem Bild lautete: "Bei dem Mann rechts bitte darauf achten, dass er nicht für SICH sammelt!"

Doch nicht jeder findet Olivers Seitenhieb witzig. So nimmt beispielsweise Claudia Effenberg ihren Promi-Kollegen Boris in Schutz und meint: "Ich finde es überhaupt nicht lustig und ich finde es sehr traurig, was Menschen, die den wirklichen Boris und alle wahren Hintergründe nicht kennen, alles so kommentieren. Armes Deutschland! Lasst Boris einfach leben!"

Boris Becker auf dem Oktoberfest in München im September 2018Petra Schönberger / Future Image / Actionpress
Boris Becker auf dem Oktoberfest in München im September 2018
Boris Becker bei den Australian Open 2018Graham Denholm/Getty Images
Boris Becker bei den Australian Open 2018
Claudia Effenberg, DesignerinInstagram / claudiaeffenberg
Claudia Effenberg, Designerin
Findet ihr den Kommentar von Oliver Pocher auch unangemessen?1400 Stimmen
645
Ja total. Das ist eine richtige Beleidigung!
755
Nee, das ist man von Oli gewohnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de