Mit einem öffentlichen Aufruf auf YouTube sucht der 21-Jährige Tanzverbot seit Mitte November nach der ganz großen Liebe. Und der Social-Media-Star hat dabei wohl ganz gewisse Vorstellungen im Kopf, denn er hofft, dass sich eine Dame aus seinem Medienumfeld meldet. Fans dachten dabei schnell an seine Kollegin Kelly MissesVlog (25) – ebenfalls YouTuberin. In einem Interview mit Promiflash äußert sich die Blondine jetzt zu dem Liebesgetuschel.

Angesprochen auf den Liebes-Aufruf ihres Vlogger-Kollegen Tanzi, äußert sich die hübsche Fränkin gegenüber Promiflash mit einem ironischen Unterton: "Ich sag mal so, man weiß nie, wo die Liebe hinfällt. Deswegen: Sag niemals nie!" Und macht abschließend mit den Worten "Wünscht uns Glück, vielleicht wird's ja was" noch mal deutlich, dass sie den ganzen Hype um eine mögliche Liebelei mit einer gesunden Portion Humor betrachtet.

Bei den beiden hatte sich in den vergangenen Jahren so etwas wie eine mediale Freundschaft entwickelt. Durch ihre Videos, in denen sie sich gegenseitig neckten, ergab sich laut der 25-Jährigen recht schnell eine Hassliebe. Doch die Netzfans sind sich schon jetzt sicher: Mit den beiden könnte es was werden, denn wie heißt schon das Sprichwort: Was sich liebt, das neckt sich.

Tanzverbot, deutscher YouTuberInstagram / tanzverbotrl
Tanzverbot, deutscher YouTuber
Kelly MissesVlog, YouTuberinInstagram / missesvlog
Kelly MissesVlog, YouTuberin
Tanzverbot, YouTuberInstagram / tanzverbotrl
Tanzverbot, YouTuber
Findet ihr, die beiden passen gut zusammen?455 Stimmen
78
Ja, die zwei wären schon ein süßes Pärchen.
377
Nein, das passt nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de