Tanzen ist ihr Leben! Bald wird Top-Choreografin Nikeata Thompson (38) wieder im TV zu sehen sein – sie konnte einen Juryplatz in der neuen Castingshow "Masters of Dance" ergattern! Dort wird sie neben YouTuber Julien Bam (30), und den Profitänzern Dirk Heidemann und Vartan Bassil ab 13. Dezember Teams aus jungen Dance-Profis zusammenstellen, die dann in ausgefallenen Choreographien gegeneinander antreten. Die quirlige Beauty freut sich schon riesig auf das Projekt. Im Promiflash-Interview verriet Nikeata jetzt, warum ihr die Sendung so sehr am Herzen liegt

"Für mich geht’s darum, dass Tanzen in Deutschland repräsentiert wird!", offenbarte die 38-Jährige nun beim Pre-Shopping-Event für die Moschino [tv] H&M Kollektion. "Wir haben so tolle Tänzer in Europa", schwärmte Nikeata weiter. Es sei superwichtig, diese Talente auch zu fördern und zu repräsentieren. Für sie ist vor allem der Weg das Ziel: "Für mich geht’s nicht um den Gewinner, obwohl der bestimmt toll sein wird", erklärte die Tanz-Maus.

Letztes Jahr gehörte Nikeata noch zum Germany's next Topmodel-Team – als Runway-Coach trainierte sie Heidi Klums (45) Kandidatinnen für deren Auftritte auf dem Catwalk. Doch in der kommenden 14. Staffel wird sie nicht mehr mit von der Partie sein! Das verriet die TV-Beauty kürzlich im Promiflash-Interview.

"Masters of Dance"-Juroren Dirk Heidemann, Nikeata Thompson und Vartan Bassil
WENN.com
"Masters of Dance"-Juroren Dirk Heidemann, Nikeata Thompson und Vartan Bassil
Nikeata Thompson, Profi-Tänzerin
Matthias Nareyek/Getty Images
Nikeata Thompson, Profi-Tänzerin
Heidi Klum und Gisele Bündchen im April 2005
Evan Agostini/Getty Images
Heidi Klum und Gisele Bündchen im April 2005
Werdet ihr euch "Masters of Dance" ansehen?132 Stimmen
109
Auf jeden Fall – ich glaube, dass wird richtig gut!
23
Nein, solche Shows sind nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de