Anzeige
Promiflash Logo
"Bewusst": Nikeata Thompson äußert sich zu ihrer TrennungGetty ImagesZur Bildergalerie

"Bewusst": Nikeata Thompson äußert sich zu ihrer Trennung

19. Feb. 2023, 18:54 - Promiflash Redaktion

Das sagt sie über die Trennung! Am Valentinstag im Jahr 2021 veröffentlichte die Choreografin Nikeata Thompson (42), dass sie wieder in festen Händen ist. Den Namen ihrer Liebe gab sie allerdings nicht preis. Im Sommer vergangenen Jahres schien das Liebesglück mit einer Verlobung perfekt. Doch am Donnerstag gab sie überraschenderweise bekannt, dass sie sich von ihrem Partner getrennt hat. Jetzt äußerte sich Nikeata ausführlicher dazu.

"Ich habe mich getrennt und das war bewusst", berichtete sie in einem Interview mit Bunte. "Und mir geht es gut damit", führte sie ihre Aussage weiter aus. Dennoch gab sie dem Magazin einen Hinweis darauf, dass es manchmal auch anders sein könne: "Wenn ich traurig bin, dann bin ich traurig." Es sei absolut falsch, gegen diese Traurigkeit ankämpfen zu wollen. "Natürlich, wenn sich das über Wochen und Monate hinzieht, dann sollte man ein bisschen aufpassen und natürlich auch mit seinen Freunden darüber sprechen", mahnte sie.

Um sich von der Trennung abzulenken, reiste sie danach nach Bali. Auch wenn es ihr jetzt besser gehe, ging das Liebes-Aus wohl nicht spurlos an ihr vorbei. "Nach einem Schicksalsschlag werde ich immer versuchen, etwas zu tun, das mich daran erinnert, wie stark mein Wille ist", schrieb sie auf Instagram.

Getty Images
Nikeata Thompson bei der Premiere von "She Came To Me"
Getty Images
Nikeata Thompson, Choreografin
Instagram / nikeatathompson
Nikeata Thompson auf einem Surfboard
Was sagt ihr zu den Worten von Nikeata?120 Stimmen
97
Ich finde es gut, dass sie da so offen ist.
23
Ich denke, das ist etwas, das privat bleiben sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de