Klare Worte zum Thema Nachwuchs von Ilka Bessin (47)! Als Kunstfigur Cindy aus Marzahn hat die Brandenburgerin Bekanntheit erlangt. In ihrer Rolle verkörperte sie eine Langzeitarbeitslose aus Berlin, die in rosafarbenen Jogginganzügen ihre Sicht auf das Leben präsentiert. Viele Züge der bekannten Comedyrolle entnahm Ilka aus ihrem Privatleben, auf das sie nun in ihrer Biografie "Abgeschminkt" näher eingeht. Darin stellt sie auch klar: Kinder werden ihr Familienglück nicht mehr erweitern!

"Ich finde Kinder ganz toll, wollte auch immer welche haben", erzählte die preisgekrönte Komikerin im Interview mit B.Z.. Doch dafür sei es nun zu spät: "Jetzt ist meine biologische Uhr leider bereits stehen geblieben", erklärte die Schauspielerin. Es habe einfach der richtige Mann gefehlt, stellt sie rückblickend fest. Den richtigen Partner an ihrer Seite hat sie heute, aber ihren Kinderwunsch mit 47 Jahren noch zu erfüllen, steht für Ilka wohl nicht mehr auf der Agenda.

In ihrer Autobiografie "Abgeschminkt: Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede" beschreibt Ilka auch ihr Leben vor Cindy aus Marzahn und dem damit verbundenen Ruhm. Während sie die Kunstfigur im Jahr 2016 begrub, tritt sie nun ganz als sie selbst auf – Ilka Bessin durch und durch – mit all ihren Rückschlägen und Erfahrungen, die das Leben bereithielt.

Ilka Bessin in der TV-Show "Markus Lanz"Hein Hartmann / Future Image / ActionPress
Ilka Bessin in der TV-Show "Markus Lanz"
Ilka Bessin bei der Premiere von "Hot Dog" in BerlinCinamon Red/WENN.com
Ilka Bessin bei der Premiere von "Hot Dog" in Berlin
Ilka Bessin bei der Vorstellung ihrer BiografieBen Kriemann / Future Image
Ilka Bessin bei der Vorstellung ihrer Biografie
Was sagt ihr zu Ilkas offenem Umgang mit diesem Thema?2073 Stimmen
2016
Das finde ich sehr stark von ihr!
57
Hm, ich persönlich würde so etwas eher für mich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de